Coca-Cola Deutschland erschließt neues Marktsegment

Montag, 8. Oktober 2018 - 10:00
Gastronomie
Genuss
Coca-Cola präsentiert Royal Bliss. (Foto: Coca-Cola)

Coca-Cola Deutschland will hierzulande ein neues Segment erobern: Auf dem Bar Convent Berlin (Messe für die Bar- und Getränkeindustrie, 8.-10. Oktober 2018) präsentiert die Marke die erfolgreichen Filler aus Spanien zum ersten Mal einem breiten Fachpublikum. Nach dem diesjährigen Soft-Launch in Berlin und Hamburg folge 2019 die deutschlandweite Markteinführung.

Der Getränkehersteller nennt die Neuheit Royal Bliss. Es werde in fünf Geschmacksrichtungen im Außer-Haus-Markt eingeführt: Creative Tonic Water, Creative Zero Sugar Tonic Water, Vibrant Yuzu Tonic Water, Bohemian Berry Sensation und Ironic Lemon. Dank feinster Aromen sowie leicht fruchtigen, sauren und bitteren Noten soll Royal Bliss zu außergewöhnlichen Kreationen inspirieren, verspricht Coca-Cola, das damit seine Innovationsstrategie fortsetzen möchte.

Besonders in urbanen Gebieten erlebten Longdrinks wie Gin Tonic einen Aufschwung, heißt es vom Getränkehersteller, diese Entwicklung zeige einen attraktiven Markt auf. Coca-Cola setzt mit der Einführung der Filler sein Bestreben fort, das Getränkeangebot auszubauen, um Konsumenten für jeden Anlass das passende Produkt zu bieten.

Von Bartendern entwickelt

Die von Bartendern entwickelten Royal Bliss-Varianten sind in der 0,2 L-Glasflasche in fünf Sorten erhältlich, von denen eine zuckerfrei ist. Die Sorten sollen mit ihren insgesamt über 40 Geschmacksnuancen eine große Bandbreite an Kombinationsmöglichkeiten ermöglichen.

Creative Tonic Water: ein Tonic Water in einer modernen Variante, weniger bitter, frisch und geschmacklich ausgewogen.

Creative Zero Sugar Tonic Water: die zuckerfreie Variante des klassischen Tonics.

Vibrant Yuzu Tonic Water: ein klassisches, neu erfundenes Tonic Water mit bitteren und intensiveren Noten sowie exotischen Aromen – eine erfrischende Zitrus-Komposition.

Bohemian Berry Sensation: eine innovative Tonic Alternative, die Noten von Waldfrüchten mit einem Hauch von Steinobst kombiniert – unkonventionell und mit einem unabhängigen Charakter.

Ironic Lemon: ein erfrischendes Mixgetränk, das durch seinen intensiven Zitrus-Geschmack überzeugt. Es enthält Noten von Grapefruit und überrascht mit komplexen Detailaromen, die das Frischegefühl verstärken.

Anzeige