CCEP mit gutem ersten Halbjahr

Dienstag, 21. August 2018 - 12:30
Hersteller
Alkoholfrei
Coca-Cola European Partners blickt auch dank neuer Produkte auf ein gutes erstes Halbjahr zurück (Foto: CCEP).

Coca-Cola European Partners (CCEP) hat seine Bilanz für das erste Halbjahr 2018 vorgelegt. Nach Angaben der CCEP lag der Umsatz mit 5,4 Milliarden Euro gleichauf zum Vorjahr.

Trotz des gleichbleibenden Umsatzes konnte Coca-Cola European Partners, der größte unabhängige Abfüller von Getränken der Coca-Cola Company mit mehr als 50 Abfüllanlagen in Westeuropa, das operative Ergebnis um 4,5 Prozent steigern. Damit bestätigen die CCEP ihre Jahresprognose für das Jahr 2018.

Wachstumstreiber sei insbesondere Coca-Cola Zero Sugar mit einem Plus von acht Prozent im ersten Halbjahr gewesen. In Deutschland stieg der Umsatz um 4,5 Prozent. Neben Coca-Cola Zero Sugar als eine der stärksten Wachstumsmarken in der Kategorie der kalorienfreien Colas sei auch der neue Fuze Tea hierzulande sehr gut gestartet. Fuze Tea ist aktuell in sieben Ländern erhältlich.

Anzeige