Ausgabe 8 der GETRÄNKE ZEITUNG ist da

Donnerstag, 11. April 2019 - 17:15
Service
Ausgabe 8 der GETRÄNKE ZEITUNG ist ab heute für Sie da.

Heute, am 11. April, erscheint Ausgabe 8 der GETRÄNKE ZEITUNG. Neben Mate-Getränken und Lagerbier behandeln wir auch die Themen Italienische Weine sowie On-Pack-Aktionen.

Unser Titelthema befasst sich mit der Dose. Denn das Gebinde legt wieder erheblich zu. Seit dem Jahr 2013 konnte der Absatz mehr als verdoppelt werden. Weshalb? Die handliche, leichte und robuste Dose erfüllt das Bedürfnis der Verbraucher nach Convenience. Neben einem Interview (Seite 2) mit Stephan Rösgen, Geschäftsführer des Forums Getränkedose, lesen Sie mehr zum Thema ab Seite 6.

Das Thema im Bereich der alkoholfreien Getränke konnte ebenfalls ordentlich zulegen: Mate. Mate-Getränke verzeichneten laut Marktforscher Nielsen ein Umsatzplus von 16 Prozent im vergangenen Jahr. Mittlerweile generiert der Tee mit Wachmach-Wirkung 5,4 Prozent des gesamten Ready-to-Drink Tee-Marktes. Die Hersteller freuen sich und das Segment wird durch immer mehr Neuheiten ergänzt. Mehr dazu auf Seite 8.

Beim Thema Bier widmen wir uns dem Lagerbier, das besonders in Bayern als Helles eine große Bedeutung hat. Doch wo steht der Bierstil heute? Unser Kollege Joachim Albus hat Experten unter anderem zur Begrifflichkeit und zur Zukunft des Lagerbiers befragt. Alles zum Thema auf den Seiten 10 und 11.

Bei den italienischen Weinen sind vor allem die Preiseinstiegs-Weine im vergangenen Jahr unter Druck geraten – höherpreisige Weine seien hingeben stabil geblieben, wie unser Chefredakteur Pierre Pfeiffer herausfand. Dennoch: Italien bleibt das wichtigste Herkunftsland bei Weinimporten in Deutschland und vor allem Biologisches und Veganes liegt voll im Trend. Auch, wenn es im vergangenen Jahr weniger italienische Weinmomente gegeben hat.

On-Pack-Aktionen, also Produkte mit einer Zugabe für den Kunden wie Gewinnspiele oder Gläser, stehen bei den Herstellern weiterhin hoch im Kurs. Sie sorgen für direkte Kaufimpulse am PoS und ziehen nicht nur Stammkunden an, sondern generieren auch Neukunden. Sofern der Mehrwert der On-Pack-Promotion stimmt, greifen die Kunden im Handel also gerne zu.

Mit Ausgabe 8 wünschen wir Ihnen viel Freude und viel Spaß beim Lesen!

Anzeige