Ausgabe 5 der GETRÄNKE ZEITUNG ist da

Donnerstag, 28. Februar 2019 - 9:45
Service
Die GETRÄNKE ZEITUNG Nr. 5 erscheint heute.

Heute erscheint Ausgabe 5 der GETRÄNKE ZEITUNG mit den Schwerpunktthemen „Messevorschau Internorga & ProWein“, „Energy-Drinks“ sowie „Weißbier/Weizenbier“.

Liebe Leser, in unserer aktuellen Print-Ausgabe befassen wir uns wieder mit zahlreichen Themen, die die Branche umtreiben. Unser Titelthema widmen wir dem Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels (BV GFGH), der am 21. Februar zum Kommunikationsabend einlud, um die Verbandsführung offiziell von Vorstand Günther Guder und dem Beiratsvorsitzenden Peter Sagasser auf ihre jeweiligen Nachfolger Dirk Reinsberg und Eric Boecken zu übertragen.

Auch beim Thema Energy-Drinks passiert derzeit so einiges. Das Segment erfreut sich wachsender Beliebtheit, auch wenn die Kritik, dass die wachmachenden Drinks der Gesundheit schaden würden, noch lange nicht abebbt. Die Hersteller reagieren darauf und bringen verstärkt zuckerfreie oder -reduzierte Produkte auf den Markt. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 8.

Dass Weißbier/Weizenbier immer noch gefragt ist, daran besteht kein Zweifel. Noch immer kann sich die Kategorie als Nr. 2 im deutschen Gesamtbiermarkt behaupten. Vor allem alkoholfreie Varianten entwickeln sich sehr gut. Wir haben die Hersteller zum aktuellen Stand der Dinge befragt und uns außerdem auf den Weg nach Bayreuth gemacht, um uns mit Jeff Maisel genauer über das Thema Weißbier zu unterhalten. Informieren Sie sich zu diesem Segment ab Seite 10.

Bald ist es wieder soweit: Sowohl die Internorga als auch die ProWein gehen in die nächste Runde. Wir haben beiden Messen jeweils eine Doppelseite gewidmet und sprachen unter anderem mit Experten aus der Branche über die Getränketrends 2019, denen die Internorga eine immer größere Fläche bietet, sowie mit dem ProWein-Direktor Marius Berlemann, der unter anderem näher auf die Sondershow „Same but different“ eingeht.

Natürlich haben wir noch weitere Themen für Sie im Gepäck: Neben Tipps zum Einstellungsgespräch gehen wir am Beispiel der Brauerei Schneider Weisse aus München auf die App „App-Jobber“ ein, die Herstellern dazu verhelfen möchte, die Umsetzung der PoS-Aktionen im Handel zu verbessern. Mehr dazu auf Seite 19. Außerdem haben wir Getränke Roth in Kehl besucht, die zeigen, was sie ihrer französischen Kundschaft bieten.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Anzeige