„Der neue Verbraucher“

Get.In. Programm-Update
Montag, 26. September 2016 - 8:15
Events
Branchentermine

Wie werden am Tatort POS die Kunden zu Käufern? Wie schaffen es gerade auch große Handelsunternehmen, mit Heimat-Feeling richtig Geld zu machen? Wie kann man überhaupt noch Nachfrage in gesättigten Märkten erzeugen?

Diesen Fragen geht der größte Kongress der Getränkebranche, GET.IN., am 6. und 7. Dezember 2016 in Frankfurt/Main unter dem Motto „Der neue Verbraucher. Sein Denken. Sein Handeln, Seine Wünsche.“ mit hochkarätigem Keynote-Speakern aus der Branche und externen Special Guests nach.

So erwarten die rund 350 Kongressteilnehmer aus Industrie, GFGH und LEH Top-Branchenköpfe wie der Erfolgsbrauer Jeff Maisel, der GFGH-Unternehmer Udo Pfeifer, der neue Rewe-Einkaufschef Hans-Jürgen Moog oder der Bünting-Vorstandssprecher Markus Buntz. Hochkaräter wie der Ökonom Prof. Dr. Peter Bofinger, der Mitglied der „Fünf Wirtschaftsweisen“ ist, der bekannte Jugendforscher Bernhard Heinzlmaier oder der ausgewiesene POS-Experte Lars Roisch versprechen praxisnahen Input und echte Impulse an beiden Kongresstagen.

v.l.n.r.: Udo Pfeifer, Markus Buntz, Jeff Maisel

Zwei Drittel der vorhandenen Plätze sind bereits ausgebucht. Weitere Infos zum Programm und den Speakern gibt es auch im Internet unter www.get-in-kongress.de

Download: 

Anzeige