#CognacCocktails: kreativ und genussvoll

Anzeige
Dienstag, 15. Oktober 2019 - 11:30
Hersteller
Spirituosen
Service
Geteilt mit: 

Cognac lässt sich vielfältig zu leckeren Drinks mixen. (Fotos: BNIC/Konnoisseur)

Klassiker auf neuen Wegen: Cognac zeigt, was in ihm steckt. Entdecken Sie die begeisternde Aromenvielfalt in Cocktail-Kreationen, die Drink-Experten aus der ganzen Welt für Sie komponiert haben.

Cognac ist eine einzigartige Spirituose! Seit Generationen fertigen die Destillateure in der Charente mit größter Sorgfalt aus hochwertigen, auf dem besonderen Terroir der Hügellandschaft an den Ufern des Flüsschens Charente gewachsenen Grundweinen diesen Edelbrand, bei dem die Faktoren Zeit und Reifung traditionell eine große Rolle spielen. Nur so entwickelt Cognac sein einzigartiges, elegantes Aromenspiel und sein sanftes, harmonisches Feuer. Wussten sie, dass bereits im 19. Jahrhundert Cognac die Basis einiger der ersten Cocktail-Kreationen war? Viele von ihnen wurden zu Klassikern der Barkultur. Seine Innovationskraft hat sich der Cognac bis heute bewahrt. So sind immer wieder neue überraschende Kompositionan auf Cognac-Basis entstanden. Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen inspirieren!

 

Cognac Summit
#cognacsummit

4 cl VSOP Cognac
6 cl Zitronenlimonade
4-5 Eiswürfel
1 Streifen Gurkenschale
1 Limettenscheibe
4 dünne Scheiben Ingwer

Limettenscheibe und Ingwerscheiben in ein Glas geben und dieses mit der Hälfte des Cognacs auffüllen. Limette und Ingwer zwei- bis dreimal mit einem Stößel leicht quetschen. Das Glas zur Hälfte mit Eiswürfeln auffüllen. Mit einem Barlöffel ein paar Sekunden verrühren. Dann den restlichen Cognac hinzufügen und mit der Limonade aufgießen, die Gurkenscheibe hineingeben und fünf Sekunden mit dem Barlöffel gut verrühren.

 

Old Fashioned
#cognacoldfashioned

6 cl Cognac
4-5 Spritzer Angostura Bitter
1 Stück Würfelzucker
1 Spritzer Mineralwasser
1 Scheibe Orange
4-5 Eiswürfel

Zuckerwürfel in einen Tumbler geben. Mit Angostura und einem Spritzer Mineralwasser gut befeuchten und mit der Rückseite eines Barlöffels zerstoßen. Mit einem Drittel des Cognacs auffüllen und zwei Eiswürfel hinzugeben, umrühren. Ein bis zwei weitere Eiswürfel sowie ein weiteres Drittel des Cognacs hinzugeben und nochmals umrühren. Ebenso mit einem weiteren Eiswürfel und dem Rest des Cognacs verfahren. Mit einer halben Orangenscheibe dekorieren.

 

Stinger
#cognacstinger

2 cl Cognac VS
1 cl Minzesirup
3-4 Eiswürfel
1 Zweiglein Minze zum dekorieren

Glas mit Eiswürfeln füllen, Cognac und Minzesirup darüber gießen. Ca. fünf Sekunden mit einem Barlöffel gut verrühren. Mit der frischen Minze dekorieren.

 

 

 

 

 

Mint Julep
#cognacmintjulep

6 cl Cognac VSOP
2 Tropfen Angostura Bitter
1 cl Läuterzucker (Zuckersirup)
8-10 Zweiglein frische Minze
zerstoßene Eiswürfel

Ein Minzezweiglein auf dem Boden eines Highballglases oder Silberbechers mit dem Zuckersirup leicht zerstoßen, alles aus dem Glas gießen und die Minze beiseite legen. Dann das Glas mit zerstoßenen Eiswürfeln auffüllen, den Cognac darübergießen und gut verrühren. So lange mit dem Barlöffel rühren, bis die Außenseite des Glases oder Bechers kalt beschlägt. Mit den Minzezweigen garnieren.

 

 

Alexander
#cognacalexander

3 cl Cognac (VS oder VSOP)
2 cl Kakaosirup
2 cl Sahne
5-6 Eiswürfel
1 Prise geriebene Muskatnuss

Eiswürfel in einen Shaker geben, Cognac und die anderen Zutaten (außer Muskatnuss) hinzugeben. Gut schütteln, bis der Shaker außen beschlägt. Durch ein Cocktailsieb ins Glas geben. Etwas Muskatnuss darüber reiben.

 

 

 

Weitere Informationen: www.cognac.fr

Autor: Dr. Rolf Klein

Anzeige