Ausgabe 26/2018

Dienstag, 18. Dezember 2018 - 9:45

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Getraenke Zeitung 26/18

Wie die Zeit rennt! Schon ist 2018 so gut wie vorüber. Mit dem Jahr 2019 stehen der Getränkebranche gewichtige Veränderungen ins Haus. Eine davon klopft bereits an: Zum 1. Januar tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und ersetzt die bis dahin gültige Verpackunsgverordnung. Ein wichtiger und unabdingbarer Schritt in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Ein höherer Mehrweganteil sowie steigende Recyclingquoten für die verschieden Wertstoffe etwa stehen auf der Agenda. Die Verwertung für Verpackungen aus Kunststoffen beispielsweise soll von derzeit 36 Prozent auf 58,5 Prozent im kommenden Jahr und auf 63 Prozent im Jahr 2022 erhöht werden. Plastik und Verpackung werden im nächsten Jahr weiterhin Themen sein, die die Branche bewegen und umtreiben. Und auch der Getränkehandel wird mit dem neuen Gesetz in die Pflicht genommen, unter anderem mit einer Kennzeichnungspflicht für Einweg und Mehrweg am PoS. Eine kritische Betrachtung dieser neuen Vorgabe finden Sie auf Seite 14.

Zwei Wochen sind auch seit dem Get.In bereits wieder vorüber. Nach unserem Rundumschlag in der vergangenen Ausgabe steigen wir ab Seite 4 für Sie noch einmal tiefer in die Analyse ein. Die wichtigsten Vorträge, Zahlen, Fakten und Bilder unserer Referenten finden Sie dort auf einen Blick.

Ebenso das Thema Bio wird uns ins nächste Jahr begleiten. Es als Trend zu bezeichnen, ist schon längst überholt. Die Produkte sind auch im Alltag der nicht vegetarischen/veganen Bevölkerung angekommen. Im Marktbericht auf Seite 8 können Sie lesen, dass es für die AfG-Branche mehr ist als nur Marketing.

Viel Spaß auch bei unseren übrigen Fachthemen: Wir stellen Ihnen vier tolle Bier-Hotspots vor (Seite 10), haben mit Markus Hotze über das Potenzial von Grappa gesprochen (Seite 12) und betrachtet, wie das Jahr für Spanische Weine (Seite 13) verlaufen ist.

Im Namen der gesamten Redaktion der GETRÄNKE ZEITUNG wünsche ich Ihnen nun ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2019!

Caroline Hennemann
hennemann@meininger.de
 

Inhalte dieser Ausgabe

GZ Ausgabe 26 - S. 4 - Get.In.
Get.In.

Get.In.-Analyse: die wichtigsten Vorträge, Zahlen, Fakten und Bilder unserer Referenten. 

GZ Ausgabe 26 - S. 8 - AfG: Bio / Vegane Getränke
AfG – Bio / Vegane Getränke

Bio ist Alltag – Bio- und vegane Getränke gibt es mittlerweile zuhauf. Für einige Hersteller ist dies jedoch kein Marketing-Zweck, sondern ihre Philosophie.

GZ Ausgabe 26 - S. 10 - Bier: Gastro-Konzepte
Bier – Gastro-Konzepte

Einmal quer durchs Land – Ob Hamburg, Berlin, Dresden oder Mainz - diese vier Konzepte sind definitiv einen Besuch wert.

GZ Ausgabe 26 - S. 13 -  Wein/Schaumwein/Sekt: Spanische Weine
Wein/Schaumwein/Sekt – Spanische Weine

Süße Spanier sind begehrt – Spanischer Wein ist in der Gunst gestiegen. Beim Konsumenten werden vor allem die lieblichen Varianten, egal ob Rot-, Rosé- oder Weißwein, stark nachgefragt. Aber auch der Premium-Bereich legt zu.

GZ Ausgabe 26 - S. 14 - Vor Ort: Getränkemarkt Maruhn
Vor Ort: Getränkemarkt Maruhn

Irrweg aus dem Einweg – Verpackungsgesetz: Bald muss der Handel Einweg und Mehrweg deutlich kennzeichnen. Der Mehrweganteil soll gesteigert werden.