Ausgabe 08/2020

Donnerstag, 9. April 2020 - 7:00

Nicht jammern, Zeichen setzen!

Getränke Zeitung Cover 8/2020

Es sind unwägbare Zeiten. Täglich dominieren Negativmeldungen die Nachrichten auf allen Kanälen, täglich ändert sich die Lage dieser Coronakrisen-geschüttelten Zeit. Um ein Zeichen zu setzen, zeigen wir auf Seite 4, wie Teilnehmer der Getränkebranche versuchen, das Beste aus der Situation zu machen. Jeder auf seine Art.

Unser Titelthema auf Seite 6 steht unter der Überschrift: „Marken ein Gesicht geben“. Markenbotschafter gibt es schon lange. Eine vergleichsweise junge Praxis ist es hingegen, unter dem englischen Synonym Brand Ambassador eigene Stellen im Unternehmen zu schaffen. Diese professionellen Markenbotschafter schlagen dabei meist die Brücke zwischen Marketing und Vertrieb.

Mate ist in aller Munde. Das darf man durchaus wörtlich nehmen. Mate-Getränke erfreuen sich nämlich weiterhin steigender Beliebtheit. Der Marktanteil von Mate am Ready-to-Drink-Teemarkt konnte im vergangenen Jahr erneut zulegen und steht nun für 5,7 Prozent (2018: 5,4 Prozent) des gesamten Teemarkt-Umsatzes. Das und viele weitere interessante Fakten über das Trend-Segment lesen Sie bitte auf Seite 8. On top: das GZ-Gespräch auf Seite 10 mit der seit Jahren erfolgreichen Marke RhönSprudel.

Seite 12 steht im Zeichen des beliebtesten Bieres der Deutschen: Das Pils konnte seine Position als Nummer eins im Biermarkt halten. Es führt unverändert mit über 40 Prozentpunkten, weit vor Hell-, Lagerbieren & Co. Für Pilsbrauer das größte Kompliment: Der Verbrauche hat das – wie immer – entschieden.

Welches ist das größte Wein-Importland Deutschlands? Wie steht es um Markenweine? Und welche Rolle spielen der Bio- und der Vegan-Trend? Die Antworten und vieles mehr finden Sie auf Seite 13 in unserem Marktreport „Italienische Weine“. Auch Heißgetränke spielen in dieser GETRÄNKE ZEITUNG eine Rolle. Informieren Sie sich, wie sich Kaffee und Tee im LEH entwickeln.

Es wird eine Zeit nach Corona geben. Wie schnell wieder Normalität eintritt, bleibt abzuwarten. So lange gilt: Machen wir alle das Beste draus. Bleiben Sie gesund!

Joachim Albus
albus@meininger.de
 

Inhalte dieser Ausgabe

GZ Ausgabe 8 - S. 6 - Brand Ambassador
Titelthema – Brand Ambassador

Marken ein Gesicht geben – Markenbotschafter sollen Produkte erlebbarer machen. Für Unternehmen werden sie immer wichtiger.

GZ Ausgabe 8 - S. 10 - Mate-Getränke
AfG – Mate-Getränke

Raus aus dem Nischendasein – Mate-Getränke profitieren vom Wachstum des Energy-Marktes. Mate kann dabei mit Natürlichkeit punkten.

GZ Ausgabe 8 - S. 12 - Pils
Bier – Pils

Geschmack ist Trumpf – Pils ist das beliebteste Bier der Deutschen. Entsprechend groß ist das Angebot deutscher Brauer.

GZ Ausgabe 8 - S. 13 - Italienische Weine
Wein – Italienische Weine

Größter Importschlager – Italien hält seine Position als stärkstes Wein-Importland im deutschen Markt auch 2019.

GZ Ausgabe 8 - S. 14 - Heißgetränke
Heißgetränke – Kaffee & Tee

Gesund und nachhaltig, bitte! – Kaffee und Tee stellen die Unternehmen trotz leicht rückläufigem Markt zufrieden.