Ausgabe 04/2018

Donnerstag, 15. Februar 2018 - 10:15

Aufschwung stößt an Grenzen

Getränke Zeitung Ausgabe 4/2018

Bislang hat sich kaum jemand ernstlich Gedanken um die Verfügbarkeit von Europaletten gemacht. Warum auch? Schließlich waren sie in der Vergangenheit bei Bedarf sofort zur Stelle. Was aber passiert, wenn hier plötzlich ein Engpass entsteht? Dieser Frage ging die GZ in ihrer aktuellen Titelgeschichte nach.

Zudem erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe, mit welchen Erwartungen die Brunnen ins laufende Jahr gestartet sind und mit welchem Fazit sie auf das zurückliegende blicken. Außerdem im Heft: Lesen Sie Wissenswertes rund um dem Markt für junge Biermixe sowie über die Anstrengungen der Spirituosen-Kategorie Halbbitter und Bitter, auf dem Markt zu besehen. 

 

Barbara Rademacher
rademacher@meininger.de

 

Inhalte dieser Ausgabe

Titelthema -  Euro-Paletten: Preise deutlich gestiegen
Titelthema - Euro-Paletten: Preise deutlich gestiegen

Euro-Paletten werden im wirtschaftlichen Aufschwung zum knappen Gut.

Alkoholfreie - Wasserwelt: Gute Aussichten
Alkoholfreie - Wasserwelt: Gute Aussichten

Die Brunnen können zuversichtlich aufs laufende Jahr schauen. Stabile Absätze und die Lust auf Neuheiten zeigen die gute Verfassung der Branche.

Bier - Junge Biermixe: Den Markt aufmischen
Bier - Junge Biermixe: Den Markt aufmischen

Das Segment büßt an Absatz ein. Einzelne Marken ziehen für sich trotzdem erfolgreich Bilanz.

Spirituosen - Halbbitter und Bitter: Die Massen begeistern
Spirituosen - Halbbitter und Bitter: Die Massen begeistern

Halbbitter und Bitter gehören weiterhin zu den größten Kategorien. Doch um am umkämpften Markt zu bestehen, bedarf es einiger Anstrengung. 

Ausstattung - Festbedarf: Gut gerüstet in die Saison
Ausstattung - Festbedarf: Gut gerüstet in die Saison

Kurz vor Beginn der Outdoor-Saison wird es Zeit, die Ausrüstung für Feste zu überprüfen.