Ausgabe 01/2018

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 16:15

Bei den Fakten bleiben!

Getränke Zeitung Ausgabe 1-2/2018

Die Sieger sind gekürt! Eine hochkarätige Jury aus Getränkefachgroßhändlern hat für verschiedene Kategorien die „Getränke des Jahres“ sowie die „Neuheiten des Jahres“ 2017 gewählt. Es zeigte sich, dass der Getränkefachhandel zwar auf renommierte Marken setzte, gleichzeitig aber auch kleineren Marken und ausgefalleneren Geschmacksvarianten Potenzial zutraut. In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie, welche Marken gewonnen haben.

Außerdem beschäftigte sich die GZ mit dem Streit zwischen Befürwortern von Leitungs- und Mineralwasser. Hier haben wir die Geschäftsführer der Hassia-Gruppe und des Wassersprudlers Sodastream um ihre Plädoyers gebeten.

Außerdem im Heft: Marktberichte zu den Themen „Wasser & Wein“ sowie „Innovative Braukonzepte“.

Melanie Fell
fell@meininger.de

 

Inhalte dieser Ausgabe

Schlagabtausch: Wasser lieber aus dem Hahn?
Schlagabtausch: Wasser lieber aus dem Hahn?

Kampagnen pro Leitungs- und contra Mineralwasser setzen die Brunnen immer stärker unter Druck. Ist Wasser aus dem Hahn tatsächlich mit Mineralwasser vergleichbar? Die GZ fragte Sodastream-Chef Ferdinand Barckhahn und Hassia-Geschäftsführer Ullrich Schweitzer.

Alkoholfreie - Wasser & Wein: Ein starkes Team
Alkoholfreie - Wasser & Wein: Ein starkes Team

Wasser und Wein profitieren voneinander. Dies haben viele namhafte Brunnen erkannt und setzen mit einem gezielten Engagement in der Gastronomie auf diesen lukrativen Markt.

Bier - Innovative Konzepte: Branche im Braufieber
Bier - Innovative Konzepte: Branche im Braufieber

Vom Arktik Ale über den Hanseaten bis zum Hopfenreiter: Neue Bier-Kreationen und innovative Brauverfahren mischen landauf landab die Szene auf und inspirieren den Biermarkt.

GZ-Charts: Handelsumfrage 2017
GZ-Charts: Handelsumfrage 2017

Auch in diesem Jahr hat die GETRÄNKE ZEITUNG ihre große Handelsumfrage gestartet, bei der eine hochkarätige Fachhandels-Jury die besten Neuheiten und Marken des Jahres gewählt hat.