Wilfried Geissler-Sahm setzt sich mit 81 Jahren komplett zur Ruhe. (Foto: Sahm)

Wilfried Geissler-Sahm, Senior-Chef beim Glasveredler Sahm, verabschiedete sich mit 81 Jahren komplett in den Ruhestand. Bis dato stand er dem Unternehmen als Berater zur Seite.

Axel Dahm, Chef der Bitburger Braugruppe, sieht aufgrund der Coronakrise Folgen für den gesamten Bierabsatz. (Foto: Bitburger Braugruppe)

Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, schloss in einem Zeitungsinterview jedoch eine Bereinigung des Markenportfolios oder Standortschließungen aus.

Der Geva-Aufsichtsrat im Jahr 2019. (Foto: Hannah Konda)

Nach dem insgesamt besten Jahr in der Firmengeschichte steht die Geva angesichts der Folgen der Corona-Pandemie nun allerdings vor enormen Herausforderungen.

1
2
3
Die Corona-Pandemie hat schwerwiegende Auswirkungen. Insbesondere betroffen sind unabhängige, inhabergeführte Gastronomiebetriebe wie Bars, Restaurants, Clubs und Diskotheken, deren Geschäft durch den Shutdown zum großen Teil weggebrochen ist. (Foto: Pixabay)
Corona | Alkoholfrei | Gastronomie
7. Mai 2020 - 17:30

Die Fruchtsaftmarke aus dem Hause Eckes beteiligt sich ab sofort am Non-Profit Projekt SUPPORT YOUR LOCAL BAR.

Das Team von Brot & Salz rund um Leiter Johny Beruk (oben, 2. v. li.) sowie Eva-Maria Wechsler (vorne unten) von Hassia Mineralquellen. (Foto: Hassia)
Corona | Hersteller | Alkoholfrei
7. Mai 2020 - 9:30

Die Hassia Mineralquellen haben mit HassiaHilft ein Projekt gestartet, mit dem sie insgesamt 1 Million Liter Mineralwasser an Krankenhäuser, Tafeln und weitere soziale Einrichtungen spenden wollen.

Das Portal für Artikelstammdaten soll dabei helfen, die Daten zentral von Handle und Lieferant abrufen zu können und somit deren Qualität zu verbessern. (Skizze: GEDAT)
Hersteller | Handel | Getränkehandel | LEH
7. Mai 2020 - 8:45

Der Marktstart des Artikelstammdatenportals getITEM für die Getränkewirtschaft wurde im April von der GEDAT Getränkedaten Gesellschaft freigeschaltet.

GETRÄNKE ZEITUNG Nr. 10 erscheint heute!
Service
7. Mai 2020 - 7:00

Heute erscheint Ausgabe 10 der GETRÄNKE ZEITUNG. Die Marktthemen: Eistee, deutsche Weine und Getränke-Kühlung.

Die Bundesregierung und die 16 Länderchefs haben sich für weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen entschieden. Viele Entscheidungen bleiben Ländersache. (Foto: Pixabay)
Corona | Handel | Gastronomie
6. Mai 2020 - 18:30

Bundeskanzelerin Angela Merkel hat mit den Regierungschefs der Länder eine Öffnung aller Geschäfte sowie eine schrittweise Öffnung gastronomischer Betriebe beschlossen. 

Die Coronakrise hat sich dämpfend auf Umsatz und Ergebnis im 1. Quartal ausgewirkt. Eine Prognose über die weitere Entwicklung des Geschäftsverlaufes schweigt sich das Unternehmen aufgrund der derzeitigen Unsicherheit aus. (Logo: Berentzen-Gruppe)
Hersteller | Alkoholfrei | Spirituosen
6. Mai 2020 - 9:00

Die Corona-Pandemie hat sich nach Angaben des Getränkeherstellers leicht rückläufig auf Umsatz und Ergebnis im 1. Quartal ausgewirkt.

Vom Sudhaus aufs Feld: Brauer-Azubis packen auf der "Busch-Plantage" in der Hallertau als Helfer an. Foto: Heinz Hoffmann
Geteilt von: MEININGERS CRAFT
Corona | Hersteller | Bier
6. Mai 2020 - 7:15

Brauer-Azubis von Spaten-Franziskaner und Löwenbräu arbeiten als Helfer auf der Hopfen-Farm von ABInbev in der Hallertau.

Thomas Hinderer, Vorstandsvorsitzender der Eckes-Granini-Gruppe. (Foto: Eckes-Granini)
Hersteller | Alkoholfrei
5. Mai 2020 - 12:00

Die Eckes-Granini-Gruppe hat ihr Ergebnis (EBIT) im vergangenen Jahr von 72 Millionen Euro (2018) auf 84,3 Millionen Euro steigern können. Absatz und Umsatz gingen dagegen zurück.

Ralph Boelke ist ab Mai neuer Geschäftsführer bei Citrocasa. (Foto: Wanzl)
Spirituosen
30. April 2020 - 14:30

Ralph Boehlke löst Thomas Hochreiter ab, der das österreichische Unternehmen für Frischsaftsysteme aus privaten Gründen verlässt.

Das von Coca-Cola initiierte Projekt Lokalfreun.de sammelt Spenden für Gastronomen. (Foto: Lokalfreun.de)
Corona | Hersteller | Alkoholfrei | Gastronomie
30. April 2020 - 11:30

Coca-Cola European Partners hat mit „Lokalfreun.de“ ein Projekt gestartet, mit dem sie die Gastronomie unterstützen wollen.

Verkehrte Welt: Supermärkte boomen in der Coronakrise. Aufgrund der Geschäftsschließungen im Nonfoodbereich sind die Umsätze in einzelnen Einzelhandelsbranchen im März 2020 stark eingebrochen. (Foto: Pixabay)
Handel | Getränkehandel | LEH
30. April 2020 - 10:30

Die starke Nachfrage nach Gütern des täglichen Bedarf sorgte laut Statistischen Bundesamt zu erhöhten Umsätzen in Supermärkten.

Zum ersten Mal erscheint das MUNDUS VINI-Sonderheft in digitaler Form.
Geteilt von: MUNDUS VINI
Handel | Weinhandel | Verkostungen
30. April 2020 - 10:00

Alle Informationen auf einen Klick.

Seiten

Anzeige

Handel

Axel Dahm, Chef der Bitburger Braugruppe, sieht aufgrund der Coronakrise Folgen für den gesamten Bierabsatz. (Foto: Bitburger Braugruppe)
1. Juli 2020 - 10:45

Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, schloss in einem Zeitungsinterview jedoch eine Bereinigung des Markenportfolios oder Standortschließungen aus.

Auch im Mai hatten Brauereien und Gastronomien unter Covid-19 zu leiden, wie die Absatzbilanz des Statistischen Bundesamtes zeigt. (Foto: Pixabay)
26. Juni 2020 - 13:15

Wie das Statistische Bundesamt meldet, ist die Hektoliterzahl im Vergleich zum gleichen Vorjahresmonat um 13 Prozent gesunken. Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es aber.

26. Juni 2020 - 12:15

Mit der Dienstleistung "Beverage Analytics" unterstützt der Getränkedienstleister Team Beverage datenbasierten Getränkevertrieb im Absatzkanal Gastronomie. 

Hersteller

Wilfried Geissler-Sahm setzt sich mit 81 Jahren komplett zur Ruhe. (Foto: Sahm)
2. Juli 2020 - 8:45

Wilfried Geissler-Sahm, Senior-Chef beim Glasveredler Sahm, verabschiedete sich mit 81 Jahren komplett in den Ruhestand. Bis dato stand er dem Unternehmen als Berater zur Seite.

Axel Dahm, Chef der Bitburger Braugruppe, sieht aufgrund der Coronakrise Folgen für den gesamten Bierabsatz. (Foto: Bitburger Braugruppe)
1. Juli 2020 - 10:45

Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, schloss in einem Zeitungsinterview jedoch eine Bereinigung des Markenportfolios oder Standortschließungen aus.

Das neue Wulle „Pils“ hebt sich mit seinem grünen Etikett vom „Vollbier hell“ ab. Foto: Dinkelacker-Schwaben Bräu
Geteilt von: MEININGERS CRAFT
30. Juni 2020 - 14:15

Die Familienbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu präsentiert mit dem Wulle „Pils“ das zweite Bier der wiederbelbten Kutmarke. 

Gastronomie

Axel Dahm, Chef der Bitburger Braugruppe, sieht aufgrund der Coronakrise Folgen für den gesamten Bierabsatz. (Foto: Bitburger Braugruppe)
1. Juli 2020 - 10:45

Axel Dahm, Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe, schloss in einem Zeitungsinterview jedoch eine Bereinigung des Markenportfolios oder Standortschließungen aus.

Der Geva-Aufsichtsrat im Jahr 2019. (Foto: Hannah Konda)
30. Juni 2020 - 16:45

Nach dem insgesamt besten Jahr in der Firmengeschichte steht die Geva angesichts der Folgen der Corona-Pandemie nun allerdings vor enormen Herausforderungen.

Der Oetkerkonzern bereitet sich auf die Übernahme weiterer Brauerein vor. (Foto: Dr. Oetker)
26. Juni 2020 - 17:30

Konzernchef Albert Christmann erwartet aufgrund der Coronakrise viele Brauereien, aber auch Gastronomiebetriebe in einer existenziellen Schieflage und somit als Übernahmekandidaten.

Produkte

Das neue Wulle „Pils“ hebt sich mit seinem grünen Etikett vom „Vollbier hell“ ab. Foto: Dinkelacker-Schwaben Bräu
Geteilt von: MEININGERS CRAFT
30. Juni 2020 - 14:15

Die Familienbrauerei Dinkelacker-Schwaben Bräu präsentiert mit dem Wulle „Pils“ das zweite Bier der wiederbelbten Kutmarke. 

Deutsche Verbraucher wollen eine noch größere Auswahl an alkoholfreiem und alkoholarmen Bier. (Foto: pixabay / Mabel Amber)
30. Juni 2020 - 13:45

Bier hat ein besseres Image als manch anderes alkoholisches Getränke – zumindest, wenn es um den Gesundheitsaspekt geht.

Die Marken und Lieferanten nutzen die Plattform, um bei Einzelhändlern an Transparenz sowie an Sichtbarkeit zu gewinnen, indem sie ihre Produkte auf allen möglichen Vertriebskanälen vermarkten. (Logo: Alkemics)
15. Juni 2020 - 10:00

Die französische, digitale Kooperationsplattform für Handelsmarken und Einzelhändler tritt mit einer aktuellen Finanzierung in Höhe von 21 Millionen Euro in den deutschen und den Schweizer Markt ein.

Events

André Lieberberg (links), Geschäftsführer von Live Nation, Catharina Cramer, Inhaberin der Warsteiner Brauerei, Dr. Frithjof Pils, Geschäftsführer von eventimpresents. (Foto: Hubertus Struchholz Fotografie)
10. Juni 2020 - 12:15

Die familiengeführte Brauerei ist Hauptsponsor von Rock am Ring und Rock im Park. 

Die besten Nächte kommen noch. Deshalb hat sich die Marke vorgenommen, möglichst viele Facetten des Nachtlebens in Deutschland in und über die Corona-Krise hinaus zu unterstützen. (Foto: Jägermeister)
27. Mai 2020 - 15:15

Der Spirituosenhersteller stellt Bartendern und Clubs finanzielle Soforthilfen zur Verfügung. Im Paket enthalten sind auch Freiware für Bars und Kneipen.

Der Termin der Intervitis Interfructa wurde vom Februar in den April 2022 verschoben, um eine Terminentzerrung für Besucher und Aussteller zu erreichen.
Geteilt von: DER DEUTSCHE WEINBAU
25. Mai 2020 - 16:00

Der Termin der Intervitis Interfructa wurde vom Februar in den April 2022 verschoben, um eine Terminentzerrung für Besucher und Aussteller zu erreichen.