Kulinarisches „Menüpoly“ by Transgourmet

Donnerstag, 5. Februar 2015 - 11:30
Events
Messen

In Zusammenarbeit mit mehr als 150 Lieferpartnern präsentiert sich der Zustelllieferant Transgourmet am 17. und 18. Februar in Berlin voller Innovationsfreude dem Publikum seiner Hausmesse. Auf die Besucher warten sowohl die neuesten Produktinnovationen als auch modernste Dienstleistungsangebote. Ergänzt wird der Auftritt durch ein Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen.

Zu den Schwerpunkten auf dem Messe-Rundkurs „Menüpoly“ zählt unter anderem die Präsentation des umfangreichen Transgourmet Eigenmarken-Portfolios unter den Labels „Premium“, „Quality, „Economy“ sowie „Ursprung“. Im Fokus stehen die zahlreichen Produkte, denn die  Portfolios werden fortlaufend erweitert.

„Premium“ bietet qualitativ sehr hochwertige und exklusive Produkte für die gehobene und Spitzen-Gastronomie. Die Erzeugnisse sind verbunden mit einer Geschichte zu Produkteigenschaften, Hersteller oder Ursprung. Demnächst erhältlich: Exklusives Hanföl, Haselnussöl, Kürbiskernöl und Mohnöl.

Die Eigenmarke „Quality“ steht dem gegenüber für ein breites wie tiefes Spektrum an Qualitätserzeugnissen auf Markenhersteller-Niveau aus allen relevanten Produktgruppen. Neu im Sortiment, Beispiele: „Oldenburger Rinderroulade von der Färse“, Junge Ente grillfertig, Panna Cotta.

Für die Einhaltung des individuellen Kostenrahmens sind zahlreiche Artikel mit überdurchschnittlicher Produktqualität unter der Eigenmarke „Economy“ erhältlich. Neu im Sortiment, Beispiele:  Kürbiskernbrötchen, Thunfisch in Öl, Rapsöl.

Mit „Ursprung“ zielt Transgourmet auf die Kundengruppen mit hoher Affinität zu Qualität und Nachhaltigkeit. Die Eigenmarke symbolisiert die Rückbesinnung auf Tradition, regionale, deutsche  Genussvielfalt, handwerkliche Herstellungsverfahren sowie eine weit reichend nachhaltige Erzeugung der Produkte, was gleichzeitig mit einem Mehr an Tierwohl in der Aufzucht einhergeht. Weit über 200 Produkte stehen mittlerweile zur Verfügung. Darunter Fleisch-, Wurst-, Wild-, Geflügel-, Fisch- & Molkereierzeugnisse.

Zu den weiteren Messe-Highlights zählen darüber hinaus die Vorstellung des neuen Weinkatalogs sowie die Präsentation der neuen mobilen Bestell-App für das iPad. Sie ermöglicht Bestellungen aus den individuellen Kundensortimenten heraus sowie die Nutzung von Merklisten, denn die Merklisten der App werden mit denen des Online-Shops synchronisiert.

Transgourmet Fachmesse Berlin
17. und 18. Februar 2015
Messedamm 22, 14055 Berlin
www.transgourmet.de