Fachartikel

Bordeaux wird wieder teurer

Bordeaux wird wieder teurerNachdem über 40 Châteaux für ihre En-Primeur verkauften Weine Preise festgelegt haben, steht die Richtung für den Bordeaux-Jahrgang 2018 fest. Im Schnitt steigen die Preise um 10,2 Prozent gegenüber den En-Primeur-Preisen des Jahrgangs 2017.

 

Was kostet ein Wein? - Über die Kosten der Weinproduktion

Was kostet ein Wein

Bis eine Flasche Wein am Ende im Regal steht, kommen so einige Beträge zusammen. Wir haben mit einem Experten gesprochen und die Kosten exemplarisch aufgelistet. Wieso Weine aus bestimmten Anbaugebieten erheblich davon abweichen, erfahren Sie in unserem Artikel.

 

 

Orange & Natural Wines

Orange & Natural wines

Rund 140 Weine haben wir für Sie verkostet: Wer Weine zur Erweiterung des geschmacklichen Horizonts sucht, ist hier goldrichtig – Ecken und Kanten gehören allerdings dazu.

Die Verkostungsergebnisse können Sie sich hier runterladen.

 

 

Prickelndes für die Feiertage

577 deutsche Sekte aus traditioneller Flaschengärung wurden bei der diesjährigen Verkostung unter die Lupe genommen. 99 erreichten dabei mehr als 90 Punkte und sind damit absolute Spitzenschaumweine.
Vielleicht finden Sie unter den vielen ausgezeichneten Sekten ja den richtigen für das Weihnachtsfest oder den Silvesterabend.

 

Verkostungsergebnis: GRANIT

Granit kennen wir vor allem aus Küchen und Bädern. In verwitterter Form als Weinbergsboden ist er in Deutschland weniger geläufig und nur vereinzelt zu finden. Auch im Ausland sind seine Anbauflächen eher klein. Dabei wachsen einige der frischsten Weißweine und größten Roten der Welt auf Granit. Wir haben mal ordentlich drauf gebissen.