VEO ehrt Schätzel

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 10:45
Regional
Otto Schätzel (3. v.l.) nimmt das "Oppenheimer Weinmaß" entgegen (Foto: Breier)

Am 24. April fand die Mitgliederversammlung des Vereins Ehemaliger Rheinhessischer Fachschüler Oppenheim (VEO) in der Aula des DLR R-N-H in Oppenheim statt. Die mit rund 80 Teilnehmern sehr gut besuchte Veranstaltung verdeutlicht die große Identifikation der Mitglieder mit dem Verein. Der auf die Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Dirk Hagmaier und die Verlesung des Tätigkeits- und Kassenberichts durch Geschäftsführer Norbert Breier, folgte die Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung. In anschließenden Neuwahlen wurde der bisherige Vorstand bestätigt. Die 2. Vorsitzende des VEO Ulla Bernhard-Räder wurde für weitere vier Jahre gewählt. Tobias Mohr schied aus dem Gremium aus. Ehrungen von langjährigen Mitgliedern bildeten den Höhepunkt der Abendveranstaltung. Die höchste Auszeichnung der VEO erhielt der ehemaligen Leiter des DLR R-N-H Otto Schätzel. Er wurde mit dem „Oppenheimer Weinmaß“ geehrt. Diese Auszeichnung wurde erstmals 1978 vergeben. Das Oppenheimer Weinmaß stammt aus dem Jahr 1751 und wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich um den rheinhessischen Weinbau und die deutsche Weinkultur verdient gemacht haben. Nur wenigen Personen wurde diese Würdigung bisher zuteil. Seit der ersten Auszeichnung vor 40 Jahren ist Otto Schätzel erst die 15. Persönlichkeit, die das Oppenheimer Weinmaß erhielt. Im Anschluss hielt der Geehrte einen Vortrag zum Thema: „Weinerlebnis Rheinhessen“. In diesem fasste Schätzel die Aktivitäten rund um das Jubiläum 200 Jahre Rheinhessen im Jahr 2016 für alle Anwesenden anschaulich zusammen. Mit 2.700 Mitglieder ist der VEO der mitgliederstärkste VLF-Verband in Rheinland-Pfalz. Im Mittelpunkt der Vereinstätigkeit stehen Weiterbildung und Seminarveranstaltungen mit bis zu 200 Teilnehmern. Die Agrartage Rheinhessen in Nieder-Olm und die jährlichen Herbsttagungen werden gemeinsam vom DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück und dem VEO durchgeführt. (hk)

Anzeige