Moselland feiert 50. Jubiläum

Mittwoch, 9. Mai 2018 - 11:00
Events
Regional
Geteilt mit: 
Vorstandsvorsitzender Henning Seibert begrüßt die Jubiläumsgäste (Foto: Moselland eG )

Am 5. Mai 2018 feierte die Genossenschaft in Bernkastel-Kues mit Vertretern aus Politik und Weinwirtschaft sowie mit ihren Mitgliedern. In einer Dekadenweinprobe wurde anhand von fünf Weinen aus fünf Jahrzehnten die Geschichte der vergangenen 50 Jahre Moselland erzählt. Die Weine und zugehörige Dekaden kommentierten der ehemalige Vorstandsvorsitzende Werner Kirchhoff, Christine Lenhardt (Vorstandsmitglied), Peter Meurer (Betriebsleiter Oenologie) sowie der Vorstandsvorsitzende Henning Seibert und die Moselweinkönigin Kathrin Hegner. Grußworte sprachen Peter Bleser (MdB), Weinbaupräsident Klaus Schneider und der Präsident der Landwirtschaftskammer Norbert Schindler.

Beim Tag der offenen Tür am 6. Mai hatten Besucher die Gelegenheit die Produkte der Moselland eG besser kennenzulernen. Mehr als 40 Weine und Sekte standen zur Verkostung, darunter das eigens für das Jubiläum produzierte Große Gewächs, das unter der Premiumlinie Goldschild läuft und aus Rieslingtrauben von den besten Lagen der Mosel gewonnen wurde. Führungen durch die Produktion rundeten das Programm ab.

Die Moselland eG hat heute 1916 Mitglieder mit einer Rebfläche von 1929 Hektar. Diese erstreckt sich über die Anbaugebiete Mosel, Nahe, Rheinhessen und Pfalz. Im Gründungsjahr 1968 wies die Zentralkellerei der Winzergenossenschaften Mosel-Saar-Ruwer umgerechnet einen Umsatz von 5,6 Mio. Euro aus. Dieser hat sich bis heute verdreizehnfacht und liegt im Geschäftsjahr 2016/2017 bei 76,4 Mio. Euro. (hk)

Anzeige