Keller offiziell zum DFB-Präsidenten gewählt

Freitag, 27. September 2019 - 12:30
Fritz Keller folgt Reinhard Grindel im Amt des DFB-Präsidenten nach (Foto: privat)

Der 62 Jahre alte VDP-Winzer, Gastronom und Präsident des SC Freiburg wurde von den 257 Delegierten des DFB-Bundestags in Frankfurt einstimmig zum Nachfolger von Reinhard Grindel gewählt. Sein Amt als Präsident des SC Freiburg wird Keller zugunsten der neuen Position aufgeben.

Keller soll als neuer Präsident mit einer geringeren Machtfülle wie seine Vorgänger ausgestattet werden. Der DFB strebt eine deutlichere Trennung zwischen wirtschaftlichen und gemeinnützigen Aufgaben an. Keller selbst kündigte an: "Glaubwürdigkeit und Vertrauen zurückgewinnen zu wollen." (red)

Anzeige