Frankens neues Selbstwertgefühl: Bocksbeutel PS

Freitag, 18. Dezember 2015 - 13:00
Hersteller
Wein
Regional
Bocksbeutel jetzt in figurbetonter Form (Quelle: frankenwein-aktuell.de)

Bocksbeutel PS  - so heißt die neue Kreation für Frankens Winzer. Er sei die Vollendung, das Fazit von 20 Jahren Arbeit für Qualität, Innovation und Standortbestimmung. So lautet die einstimmige Meinung der Wegbereiter und Begleiter der Weiterentwicklung des Bocksbeutel PS, der heute in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim präsentiert wurde. 

„Abgesehen von technischen Anpassungen hatte sich der Bocksbeutel in den vergangenen Jahrzehnten kaum verändert. Mal wurde er ovaler, mal runder oder länger. Nun richten wir das Markenzeichen für Franken erstmals bewusst an der hohen Qualität der Weine aus“, sagt Dr. Hermann Kolesch, Präsident der LWG. Die Franken haben für die Überarbeitung ihres Markenzeichens mit Peter Schmidt einen erfolgreichen deutschen Verpackungsdesigner gewinnen können. 

Auf der ProWein im März 2016 wird der Bocksbeutel PS der Weinbranche präsentiert. Im Juli 2016 soll er den Endverbrauchern präsentiert werden.

 

Anzeige