Deutschland ist Vize-Europameister!

Montag, 30. Mai 2016 - 14:45
Events

Die „Regenschlacht von Mainz“ wird in die Annalen der Fußball-Europameisterschaften der Winzer eingehen – und das nicht nur wegen des kurz vorm Anpfiff einsetzenden Dauerregens, der zeitweise sogar für eine 20-minütige Spielunterbrechung sorgte. Die rund 4.000 Zuschauer in der Mainzer Coface Arena erlebten am vergangenen Sonntag ein hochdramatisches Endspiel der WINZER-EURO 2016 zwischen Deutschland und Slowenien. Nach 90 Minuten und beim Stand von 2:2, als sich alle schon auf die Verlängerung einstellten, gelang den Slowenen in der Nachspielzeit der Siegtreffer zum 2:3 Endstand. Doch die deutsche Weinelf zeigte sich als fairer Verlierer. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Ungarn 3:1 gehen Italien durch.

Anzeige