BWV-Präsidium gewählt

Montag, 12. November 2018 - 14:30
Hersteller
Regional
Eberhard Hartelt für weitere vier Jahre im Amt bestätigt (Foto: BWV)

Anlässlich der 28. Ordentlichen Delegiertentagung des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e. V. (BWV) wurde BWV-Präsident Eberhard Hartelt mit großer Mehrheit der Stimmen für vier weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch der Erste Vizepräsident des BWV, Ingo Steitz, sowie die Vizepräsidenten Johannes Zehfuß (MdL) und Reinhold Hörner wurden wiedergewählt. Das Präsidium werde sich gemeinsam mit den vielen Ehrenamtlichen, die sich vorbildlich für den Berufsstand engagieren und den Mitarbeitern im Verband weiterhin im Sinne der Landwirte und Winzer im südlichen Rheinland-Pfalz einsetzen, so Hartelt in seiner Dankesrede.

Eberhard Hartelt engagiert sich seit mehr als drei Jahrzehnten in zahlreichen Ehrenämtern für die Landwirtschaft und den Weinbau im südlichen Rheinland-Pfalz und darüber hinaus. So übernahm der heute 60-jährige im Jahr 2010 das Amt des Vizepräsidenten und wurde im Jahr 2014 zum Präsidenten gewählt. Im gleichen Jahr übernahm er auf Bundesebene das Amt des Umweltbeauftragten des Deutschen Bauernverbandes e.V. (DBV) sowie den Vorsitz des DBV-Umweltausschusses.

-hk-

Anzeige