Alle Corona-Updates

 

Mitte Juni wurde das »Zweite Corona-Steuerhilfegesetz« angekündigt, das die Umsatzsteuersätze ab 1. Juli senkt: den Regelsteuersatz von 19 auf 16 Prozent, den ermäßigten Steuersatz von 7 auf 5 Prozent. Beschlossen werden soll es am 26. Juni, in Kraft treten ab 1. Juli.
Corona, Produkte, Hersteller, Handel, Gastronomie
25. Juni 2020 - 11:15

Mehrwertsteuersenkung: Was Weingutsbesitzer jetzt wissen sollten

Die EU-Kommission lehnt die Forderungen des DWV nach einem Extra-Budget für Krisenmaßnahmen ab. Foto:julientromeur
Corona, Hersteller, Verbände
25. Juni 2020 - 11:00

Die EU-Kommission lehnt die Forderungen des DWV nach einem Extra-Budget für Krisenmaßnahmen ab.

Alle Branchen des Gastgewerbes wiesen laut Destatis im April 2020 die größten Umsatzeinbußen seit Beginn der Zeitreihen im Jahr 1994 auf. (Foto: Pixabay)
Corona, Gastronomie, Szene, Klassisch, Genuss
19. Juni 2020 - 13:00

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, fiel der Gastgewerbeumsatz im April 2020 real um fast 76 Prozent im Vergleich zum gleichen Vorjahresmonat.

Corona, Wein
18. Juni 2020 - 10:30

Der Mainzer Weinsalon bietet über seinen Onlineshop Rheinfeeling für daheim in Form verschiedener Weinpakete an.

Neue Wege nach Corona: Für kleine, innovative Händler wird es immer Nischen geben, sich erfolgreich zu positionieren. (Foto: Pixabay)
Corona, Hersteller, Handel, Technologie
18. Juni 2020 - 9:00

Neues Thesenpapier vom IFH Köln und Salesforce beleuchtet in zehn Thesen Möglichkeiten und Potenziale für den Handel nach Corona.

Foto: rheingau.com
Corona, Wein, Events
17. Juni 2020 - 11:00

Alle vier Wochen kommen zwei Rheingauer Winzer beim digitalen After-Work-Event mit der Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus zu einer gemeinsamen Online-Weinprobe zusammen.

Der Handelsverband Deutschland (HDE) spricht sich für die breite Nutzung der seit heute verfügbaren Corona-Warn-App der Bundesregierung aus. (Foto: Bundesregierung)
Corona, Handel, Getränkehandel, LEH
16. Juni 2020 - 11:15

Die App könne einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Corona-Pandemie wirkungsvoll einzudämmen und damit eine weitere Öffnung des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens zu ermöglichen.

Corona, Wein
15. Juni 2020 - 15:15

„Wir halten zusammen“ lautet der Slogan der neuen Weinedition der Kaiserstühler Winzergenossenschaft Ihringen eG, die mit einer Spendenaktion verbunden ist.

Foto: Hotel Sacher / Jakob Gsöllpointner
Corona, Gastronomie
10. Juni 2020 - 13:45

Das Wiener Hotel Sacher wandelt seine Suiten in exklusive Pop-up-Restaurants um.

Foto: © DLG
Corona, Wein, Events
4. Juni 2020 - 15:30

Das Weingut Wilhelmshof aus Siebeldingen bietet neben privaten Online-Tastings für Kleingruppen auch verschiedene Themen-Weinproben an.

Rund 88 Prozent der deutschen Verbraucher trinken während der Coronakrise gleichviel oder etwas weniger Alkohol als davor. (Foto: Pixabay)
Corona, Bier, Wein, Spirituosen
3. Juni 2020 - 12:15

Eine internationale Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov hat ergeben, dass die Menschen weltweit während der Coronakrise genauso viel oder etwas weniger Alkohol trinken als zuvor.

Per Schutzschirmverfahren und durch Suche nach einem neuen Investor soll die Pfungstädter Brauerei doch noch gerettet werden. (Logo: Pfungstädter Brauerei)
Corona
3. Juni 2020 - 11:15

Das hat das Amtsgericht Darmstadt auf Antrag von Hessens größter Privatbrauerei beschlossen, um eine drohende Zahlungsunfähigkeit durch Umsatzeinbrüche in der Coronakrise abzuwenden.

Foto: Lukas Breusch Photography
Corona, Wein, Events
2. Juni 2020 - 15:00

Online durchs Weinjahr mit mehreren Weinproben und Verkostungspaketen vom Weingut Bernhard Ellwanger aus dem Remstal.

Unternehmen, die stark auf den LEH setzen, rechnen laut Mediobanca mit geringeren Verlusten
Corona, Hersteller, Wein
29. Mai 2020 - 9:00

Mediobanca erwartet durch die Corona-Krise starke Verluste im Export und auf dem Binnenmarkt.

Die Coronapandemie zieht die Brauwirtschaft in eine heftige Krise. (Foto: Stock Adobe / v.poth)
Corona, Produkte, Hersteller, Bier
28. Mai 2020 - 11:30

Die Krise in der Brauwirtschaft manifestiert sich allmählich in Zahlen. So müssen deutsche Brauer im April 2020 ein Absatzminus von 17,3 Prozent verkraften. In den ersten 4 Monaten dieses Jahres bedeutet das ein Gesamtabsatzminus von -6,2 Prozent.

Seiten