[ Reif für die Insel ]

Ausgabe: 
01
2018
Dienstag, 12. März 2019 - 17:45
Hersteller
Spirituosen
Geteilt mit: 

Muster

 

[ Alles hängt zusammen ]

 

Progressive Hebridean Distillers lautet heute der Claim der ambitionierten Marke, die zudem als einer der Vorreiter in Sachen NAS-Whiskys gilt, auch wenn man damals eher aus der Not eine Tugend machte. Nach dem Neustart 2001 gab es nämlich schlicht nicht genug alten Lagerbestand, um mit Standard-Ranges jenseits der 10 Jahre zu arbeiten. Der Verkauf von unzähligen NAS-Sondereditionen sicherte damals das Überleben des noch jungen Unternehmens. Der Erfolg gab den Machern Recht, denn in kurzer Zeit formierte sich eine einge-schworene Fangemeinde und diese frühen Jahre prägen die „Laddie“-Philosophie bis heute. Und: Noch immer geht man bei Bruichladdich sehr selbstbewusst und unkonventionell mit dem Thema Alter um, kommuniziert es, auch wenn es deutlich unter 10 Jahren liegt. So trägt der neueste Octomore 8.3 wie selbstverständlich eine Fünf auf dem Etikett.

Auch in Sachen Fassmanagement ist Bruichladdich experimentierfreudig. In den Lagerhäusern finden sich rund 250 verschie-dene Fasstypen, die sich in Holzart, Größe und Vorbelegung stark unterscheiden und so eine enorme aromatische Bandbreite bieten, was wiederum auf die Qualität der fertigen Whiskys einzahlt. Und die wiederum untermauert schlussendlich den gesamten Islay-Kult, von dem alle ansässigen Brennereien profitieren.Vielleicht ist das das Geheimnis, warum eine 3.000-Seelen-Insel einen solchen Impact aufdie Whisky-Welt hat? <

 

Text : Alexander Thürer

Muster

 

 

Anzeige