Mit dem Grevensteiner Bockbier legt Veltins die nächste Bierspezialität auf, nachdem die Sauerländer Brauer erst kürzlich mit der Hell-Biersorte "Pülleken" für Furore gesorgt hat. (Foto: Veltins)
Mit dem Grevensteiner Bockbier legt Veltins die nächste Bierspezialität auf, nachdem die Sauerländer Brauer erst kürzlich mit der Hell-Biersorte "Pülleken" für Furore gesorgt hat. (Foto: Veltins)

Veltins steigt ins Saison-Geschäft ein

Die Brauerei C. & A. Veltins steigt ins Saisongeschäft ein und erweitert bei seiner Spezialitätenmarke Grevensteiner das Sortiment um ein Bockbier.

Mit seinem höheren Alkoholgehalt gehört Bockbier seit jeher zur Kategorie der Starkbiere und hebt sich so durch seinen cremigen und zumeist malzigeren Geschmack von anderen Bierstilen ab.

Die Marke Grevensteiner möchte eigenen Angaben zufolge damit ihre erfolgreiche Spezialitätengeschichte fortschreiben. „Die Menschen sind weiter probierfreudig, sodass wir mit dem Grevensteiner Bockbier eine willkommene, saisonale Abwechslung schaffen“, sagt Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. Das Grevensteiner-Trio in der Steinie-Flasche bestehend aus dem Grevensteiner Original, dem naturtrüben Hellen und dem fruchtigen Natur-Radler wird damit für kurze Zeit durch die Bockbier-Spezialität (6,8 % Alkoholvolumen) ergänzt.

Dr. Volker Kuhl: „Die Deutschen freuen sich immer dann über Spezialitäten, wenn der Geschmack ein positives Genusserlebnis verschafft – daran wollen wir anknüpfen.“

Schlagworte

GZ 15-16/22

Themen der Ausgabe

Gastkommentar: Markus Wolff

Dass Poolgebinde derzeit wieder verstärkt im Fokus stehen, weiß Markus Wolff, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB), nur zu gut. Welche relevanten Entwicklungen dafür verantwortlich und wie wichtig Pools für eine nachhaltige Zukunft sind, lesen Sie im Gastkommentar auf Seite 2.

Aktuelles Interview: Rainer Geins

„Gute Wachstumsmöglichkeiten“ sieht Rainer Geins, Geschäftsführer von Getränke Geins, im Interview über die aktuellen Krisen und die Einstellung von David Messineo als Einkaufsleiter & Category Manager Wein, Sekt und Spirituose.

Titelthema: Bierpools

Pools im Wartemodus: Um beide Bierpools, GeMeMa und MPB, ist es ruhig geworden. Hinter den Kulissen wird jedoch kräftig an Kriterien und neuen Mitgliedern gearbeitet.