Diesmal findet die Tagung des BV GFGH im Infinity Hotel in Unterschleißheim statt. (Foto: BV GFGH)
Diesmal findet die Tagung des BV GFGH im Infinity Hotel in Unterschleißheim statt. (Foto: BV GFGH)

GFGH-Treffen findet statt

Im aktuellen Jahr musste der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels (BV GFGH) erstmals sein Branchenevent Getränke.Gross.Handeln. absagen. Im kommenden Jahr soll das Event am 10. und 11. März nun wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden. Diesmal im Infinity Hotel & Conference Resort Munich in Unterschleißheim.

„Es liegen beispiellose Zeiten hinter uns und wir hoffen, dass Rückschläge durch weitere Vorsicht vermieden werden können. Die letzten Monate waren geprägt von großen Einschränkungen unseres gesellschaftlichen Lebens und wirtschaftlichen Handelns. Doch trotz aller Herausforderungen können wir auch positive Erkenntnisse aus der Pandemie ziehen. Sie hat uns gezeigt, dass wir etwas erreichen können, wenn die Branche zusammenhält“, heißt es in der Mitteilung. //chs

Ausgabe 19/21

Titelseite Getränke Zeitung (Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com)

Themen der Ausgabe

Gastkommentar Tim Wenz und Gastivo

Tim Wenz, Geschäftsführer der gastivo portal GmbH in Bremen, schreibt über die neue, smarte Gastronomie. 

Liköre – Aber bitte mit Sahne

Liköre haben sich in der Krise robust gezeigt und vom Trend zu Home-Mixing profitiert. Vor allem Sahneliköre wachsen.

Dunkel- und Schwarzbiere: Schwarze Seele – helle Freude

Dunkel- und Schwarzbiere haben wegen ihres malzigen Geschmacks einen geringen Marktanteil und viel Potenzial. Vor allem das Alkoholfreie.