Beste Braumeisterqualität auf erfrischend bayerische Art: Als Brauer mit Leib und Seele braut Werner Brombach für die Stadt und die Region Erding schon seit über 30 Jahren bestes Hellbier. Jetzt bietet er mit dem Erdinger Brauhaus NaturRadler und dem Erdinger Brauhaus Hellen zwei untergärige Spezialitäten unter dem starken Markendach Erdinger in ganz Deutschland an.

Wie Erdinger Weißbräu im GZ-Gespräch Ende November vergangenen Jahres angekündigt hat, soll es im Frühjahr 2022 seitens der Brauerei ein neues Hellbier geben. Nun ist es soweit: Jetzt bietet Inhaber Werner Brombach mit dem Erdinger Brauhaus NaturRadler und dem Erdinger Brauhaus Hellen zwei untergärige Spezialitäten unter dem Markendach Erdinger in ganz Deutschland an.

Der langjährige Geschäftsführer Peter Liebert der Erdinger Weißbräu übergibt den Staffelstab ab Mai 2021 endgültig in die Hände seines Nachfolgers Dr. Stefan Kreisz.