Ausgewogen, frisch und typisch norddeutsch. Das neue Störtebeker Nordisch-Hell überzeugt Bierkenner und Genießer mit eleganter Hopfung und einer dezenten Zitrusnote.

Adrian Klie, CEO BrewDog Germany, im Interview über die aktuelle Personalkrise in der Gastronomie und Lösungsansätze mit echtem Potenzial.

Alster statt Radler - die Hamburger Ratsherrn Brauerei präsentiert mit dem Alster Hell einen Biermischvertreter, der etwas bieriger als vergleichbare Produkte seiner Kategorie ausfällt. 

Nach dem exklusiven Fassbier-Launch im vergangenen Jahr gibt es das alkoholfreie Premium-Lager nun auch in der Flasche.

BrewDog will seine Expansion weltweit mit gut 40 neuen Standorten weiter vorantreiben und allein in Deutschland und Österreich in den kommenden drei Jahren rund 20 neue Bars an den Start bringen. Hierfür ist das britische Unternehmen nun aktiv auf der Suche nach Franchise-Partnern.

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten Bier-Marken der Trend-Gastronomie des Jahres 2020.