Der Fruchtsafthersteller Valensina weitet sein Glas-Mehrweg-Sortiment für den Getränkefach- und Lebensmitteleinzelhandel aus. 2020 wurden die Glasflaschen zunächst exklusiv bei Flaschenpost eingeführt.

Die Eckes-Granini Gruppe hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent verzeichnet. Die gute Performance im LEH habe die Verluste im Außer-Haus-Geschäft nicht auffangen können.

Eckes-Granini wird das komplette Sortiment seiner Marke Hohes C nach eigenen Angaben als erster großer Saftanbieter in Deutschland  auf 100 Prozent r-PET umstellen.

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 unter der Corona-Pandemie gelitten. Der Konzernumsatz ging um 29 Millionen Euro zurück.

Die Fruchtsaftbranche blickt auf ein turbulentes Jahr 2020 zurück. Die hohe Nachfrage im Handel kompensierte die Absatzeinbußen in der Gastronomie nur zum Teil. Direktsäfte und Glas legen zu.

Der österreichische Getränkehersteller Pfanner hat das Jahr 2020 mit einem Umsatzplus von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr abgeschlossen. Grund hierfür seien starke Export-Aktivitäten gewesen.

Der Mineralbrunnen Rhönsprudel hat das Jahr 2020 mit einem Absatzplus von 3,4 Prozent abgeschlossen. Treiber war das Mineralwasser-Glassortiment mit einem Wachstum von 22,5 Prozent.

Die Eckes-Granini Group steigt mit einer Minderheitsbeteiligung beim fränkischen Ingwershot-Start-up Curameo und ihrer Marke Kloster Kitchen ein.

Die fizzz-Leser haben abgestimmt — das sind die erfolgreichsten No-ABV-Marken der Trend-Gastronomie 2020. Part II.

… sorgen für Abwechslung im Alltag.

Das Marktforschungsinstitut YouGov hat zusammen mit der GETRÄNKE ZEITUNG unter dem Gesichtspunkt der Qualität ein Top-10-Ranking in der Kategorie alkoholfreie Getränke erstellt. 

Eckes-Granini Deutschland wird zum 1. April 2021 die Vertriebsbereiche Lebensmitteleinzelhandel und Außer-Haus-Markt voneinander trennen, um besser auf die Herausforderungen beider Kanäle eingehen zu können.