Löblich ist die erste Limonade Deutschlands die nur mit Bio Honig gesüßt ist (Foto: Löblich)
Löblich ist die erste Limonade Deutschlands die nur mit Bio Honig gesüßt ist (Foto: Löblich)

Hamburger Start Up Löblich stellt Bio-Honig-Drinks vor

Die Garten-Partys sind in Planung, es darf wieder gefeiert werden! Ayla, Christian und Torsten, Founder von Löblich Limonaden in Hamburg, spüren gerade einen großen Nachfrageschub ihrer drei Limonaden nach dem sensationellen Erfolg auf der InterNorga. „Alles begann mit einem Experimentierfeld in meiner Küche in Lokstedt. Als wichtigstes Utensil – eine Feinwaage zur Geschmacksabstimmung“, sagt Christian Loeb.

„Artgerecht erzeugter Honig ist so ein spannendes Produkt und hat eine besondere runde
Süße, das müsste doch auch als Erfrischungsgetränk funktionieren…“ Gestartet mit der Sorte Bio Honig Zitronen Limo präsentiert das Hamburger Start Up Löblich nun auch zwei weitere Bio Geschmacksrichtungen: Bio Honig Eistee und Bio Honig Mate.

„Keine Aromen, kein Gedöns“ - Löblich hat es sich zur Mission gemacht, ausschließlich natürliche Bio Produkte zu verwenden. Das ist dem Gründerteam wichtig, da nur so artgerechte Bienenhaltung sichergestellt werden kann. Die Bienenstöcke sind aus natürlichen Materialien und so aufgestellt, dass die Pollentrachten im Wesentlichen von biologischen Kulturen und Wildpflanzen stammen. Zudem steht Löblich für Nachhaltigkeit, denn ihre Bio Honig-Getränke gibt es nur in Glas-Mehrwegflaschen.

Löblich gibt es bislang in 3 Sorten:

  • Bio Honig Zitronen Limonade – besteht aus Bio Honig, Bio Zitronensaft, Wasser und Kohlensäure
  • Bio Honig Eistee – besteht aus Bio Honig, Bio Limettensaft, Bio Assam Tee und Kohlensäure
  • Bio Honig Mate – besteht aus Bio Honig, Bio-Zitronensaft, Bio Mate Tee und Kohlensäure

Weiterhin werden 10ct pro Flasche für Blühflächen und Bienenprojekte gespendet.

www.loeblich.de

fizzz 12/2022

Themen der Ausgabe

Matthias Schneider & Remo Gianfrancesco, Frankfurt

Mit der „Cloud Eatery“ haben Matthias Schneider und Remo Gianfrancesco ein fortschrittliches Ghost-Kitchen-Konzept aus der Taufe gehoben. Die Krise der Betriebsgastronomie könnte ihnen den Weg nach oben ebnen.

City Special Toronto

Kanadas wirtschaftliches Epizentrum mausert sich auch kulinarisch zu einer echten Trendmetropole.

Mitarbeiterbeteiligung

Transparenz und Teilhabe entwickeln sich zu wichtigen Faktoren im Wettbewerb um Gastro-Talente.