v.l. Heinrich Schaper, Dr. Jean-Yves Parisot und Achim Daub (Fotos: Symrise AG)
v.l. Heinrich Schaper, Dr. Jean-Yves Parisot und Achim Daub (Fotos: Symrise AG)

Symrise ordnet Vorstand neu

Die Symrise AG verändert zum 1. April 2021 ihr Vorstandsgremium. Heinrich Schaper verabschiedet sich in den Ruhestand, seine Aufgaben übernimmt Dr. Jean-Yves Parisot. Achim Daub verlässt das Unternehmen.

Heinrich Schaper (64), verantwortliches Vorstandsmitglied für das Segment Flavor, verabschiedet sich nach Angaben von Symrise zum 31. März 2021 in den Ruhestand und scheidet damit aus dem Unternehmen aus. Im Zuge der Nachfolgeplanung habe der Aufsichtsrat beschlossen, dass Dr. Jean-Yves Parisot (56)  neben seiner Verantwortung für das Segment Nutrition die globale Leitung des Bereichs Flavor übernehmen soll. Damit einher gehe die Verbindung der Aktivitäten Flavor & Nutrition.

Achim Daub (58), der seit dem Jahr 2006 als Vorstand des Segments Scent & Care fungierte, habe sich entschieden, sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Er verlässt das Unternehmen nach Symrise-Angaben ebenfalls zum 31. März dieses Jahres. Die Nachfolgeplanung für die Führung des Scent & Care-Geschäfts sei bereits eingeleitet worden. Dr. Heinz-Jürgen Bertram, CEO der Symrise AG, werde das Segment interimsweise führen. // lg