Neu in der Führung: Michael Müller (Foto: Thomas Henry)
Neu in der Führung: Michael Müller (Foto: Thomas Henry)

Michael Müller ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Thomas Henry

Michael Müller ist ab sofort neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei Thomas Henry. Er tritt die Nachfolge von Wilhelm Plumpe an.

Michael Müller, der zuletzt als CFO bei der Hanseatischen Chocoladen Kontor GmbH & Co. KG tätig war, wird nach Unternehmensangaben verantwortlich für die Bereiche Finanzen sowie Produktion und Logistik sein. Er verfüge über langjährige Erfahrung in den Bereichen Finanzen und Produktion, sowohl in internationalen FMCG-Unternehmen als auch in der Unternehmensberatung, heißt es seitens Thomas Henry. Müller teilt sich die Geschäftsführung mit Sigrid Bachert, die seit 2017 den Bereich Marketing & Sales verantwortet und ab sofort auch als Sprecherin der Geschäftsführung fungiert. Wilhelm Plumpe, der seit 2013 CEO und kaufmännischer Geschäftsführer der Thomas Henry GmbH war, werde dem Unternehmen aber auch zukünftig beratend im Beirat zur Seite stehen. //lhw

Schlagworte

GZ 21/21

Titelseite Getränke Zeitung (GZ-Layout)

Themen der Ausgabe

Ziemlich beste Partner

Eine besondere Kooperation: Wie der Franken Brunnen und der Getränkefachgroßhändler Heurich gemeinsam eine Mineralwassermarke für die Region entwickelt haben.

Aktuelles Interview: Udo Münz und Franz Demattio

Franz Demattio und Udo Münz, Geschäftsführer der Verbundgruppen Gefako und Gedig, erläutern, wie der aktuelle Stand nach der Gesellschafterversammlung im Juli ist.

Privatbrauerei Maisel: "Es ist pure Passion"

Jeff Maisel erzählt im GZ-Gespräch, wie er seine Brauerei in über 20 Jahren aufgestellt hat und was die Gründe sind, dass das gesamte Unternehmen die Pandemie gut überstanden hat.