Mirco Wolf Wiegert, Gründer und Geschäftsführer von Fritz-Kola, blickt in der GETRÄNKE ZEITUNG auf ein kompliziertes Halbjahr 2021 zurück. Das Unternehmen stemmt sich gegen alle Widerstände während der Pandemie und hat es aber doch geschafft, den Spaß nicht zu verlieren.

Der Hamburger Getränkehersteller hat seine Markenpflege reorganisiert und die Abteilungen Brand Management, Events & Experiential Marketing, Digital Marketing, International Marketing sowie Corporate Communication, PR & Sustainability neu strukturiert.

Advertorial

Verbesserter Geschmack und moderneres Design: Der Hamburger Getränkehersteller fritz-kola relauncht seine bio kola. Seit Mai wurde die Bio-Brause von der Rampe gelassen.

Fritz-Kola hat seine soziale Initiative „Pfand gehört daneben“ mit „Every Bottle Helps“ ausgeweitet und setzt sich ab sofort auch außerhalb des deutschsprachigen Raums für die Umwelt ein.