Gemeinsam mit der Intro Gruppe hat Kloster-Kitchen-Gründer und CEO Mario Fürst wieder mehr Anteile übernommen. (Foto: Curameo AG)
Gemeinsam mit der Intro Gruppe hat Kloster-Kitchen-Gründer und CEO Mario Fürst wieder mehr Anteile übernommen. (Foto: Curameo AG)

Eckes-Granini gibt Anteile an Kloster Kitchen wieder ab

Die Altgesellschafter, bestehend aus dem Kloster-Kitchen-Gründer Mario Fürst und der Intro Gruppe um Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl, haben die Minderheitsanteile von Eckes-Granini Group an der Curameo AG mit ihrer Marke Kloster Kitchen zurückgekauft. Im März 2021 hatte Eckes-Granini 49 Prozent der Anteile übernommen.

Strukturelle und organisatorische Änderungen seien nicht vorgesehen. Gründer und CEO/Vorstand Mario Fürst werde auch weiterhin strategisch und operativ für das Unternehmen verantwortlich sein.

„Mit Eckes Granini hatten wir in den letzten 14 Monaten einen konstruktiven und fairen Wegbegleiter an unserer Seite. Letztendlich lagen jedoch die Vorstellungen über die weitere strategische Ausrichtung von Kloster Kitchen zu weit auseinander“, erklärt Mario Fürst. „Um die Zukunft der Marke Kloster Kitchen gemeinsam mit dem ganzen Team noch aktiver mitzugestalten und neue Wege zu gehen, habe ich gemeinsam mit der Intro Gruppe beschlossen, wieder mehr Anteile an der Curameo AG zu übernehmen.“

Kloster Kitchen produziert seit 2016 Shots mit Ingwerstückchen und gilt seitdem als Vorreiter im Shot-Segment. Neben dem stationären Handel könne die Marke vor allem im E-Commerce sowie im Convenience-Bereich ein starkes Wachstum verbuchen. //chs

GZ 15-16/22

Themen der Ausgabe

Gastkommentar: Markus Wolff

Dass Poolgebinde derzeit wieder verstärkt im Fokus stehen, weiß Markus Wolff, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB), nur zu gut. Welche relevanten Entwicklungen dafür verantwortlich und wie wichtig Pools für eine nachhaltige Zukunft sind, lesen Sie im Gastkommentar auf Seite 2.

Aktuelles Interview: Rainer Geins

„Gute Wachstumsmöglichkeiten“ sieht Rainer Geins, Geschäftsführer von Getränke Geins, im Interview über die aktuellen Krisen und die Einstellung von David Messineo als Einkaufsleiter & Category Manager Wein, Sekt und Spirituose.

Titelthema: Bierpools

Pools im Wartemodus: Um beide Bierpools, GeMeMa und MPB, ist es ruhig geworden. Hinter den Kulissen wird jedoch kräftig an Kriterien und neuen Mitgliedern gearbeitet.