Seit 22 Jahren Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen: Stefan Hoechter (Foto: Adelholzener Alpenquellen)
Seit 22 Jahren Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen: Stefan Hoechter (Foto: Adelholzener Alpenquellen)

Der Empath

Seit nun 22 Jahren lenkt Stefan Hoechter die Geschicke der Adelholzener Alpenquellen. Der Geschäftsführer sieht den Brunnen gut für die Zukunft aufgestellt. Im GZ-Gespräch legt er dar, mit welcher Philosophie er Marktteilnehmern wie Leitungswasser und Discountern begegnet und welchen Einfluss die Zugehörigkeit des Brunnens zur Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul auf sein tägliches Streben nach Erfüllung der Kundenbedürfnisse hat.

GZ 10/22

Titelseite Getränke Zeitung Nr. 10/2022 (Foto: Krombacher)

Themen der Ausgabe

GZ-Gespräch mit Krombacher

Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing Krombacher, führt das Unternehmen seit 14 Jahren erfolgreich durch die Zeit. Seine Nachfolge im Juni 2023 sei geregelt, sagt er im GZ-Gespräch.

Gastkommentar von Sven Wedig

Sven Wedig, CEO & Founder der Agentur Vollpension Medien, sagt: "Für Influencer mit einer großen Reichweite und der richtigen Idee für ein kultiges Getränk ist das Glas definitiv nicht nur halbvoll, sondern kurz vorm Überlaufen. Dieses Geschäftsmodell funktioniert einfach, wie beispielsweise die Erfolge von Capital Bra („BraTee“) oder Shirin David („DirTea“) zeigen. Der neuste Trend: Vitaminwasser."

Titelthema: Vitaminwässer

"Mit Einfluss auf Kundenfang": Erneut versuchen verschiedene Hersteller, Vitaminwässer am Markt zu positionieren. Warum es dieses Mal gelingen könnte.