Im Zuge der weltweiten strategischen Umgestaltung hat Coca-Cola in Deutschland die neu geschaffene Position des Technical Operations Director Westeuropa mit Dr. Stefan Kunerth besetzt.

Im Zuge einer weltweiten strategischen Umgestaltung hat Coca-Cola die neue Geschäftseinheit „Europa“ geschaffen, die von Nikos Koumettis geleitet wird, und gibt zudem zahlreiche Personalveränderungen bekannt.

Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) führt ab Mai eine neue 0,4-Liter-Glas-Mehrwegflasche ein. Als Pilotstandort fungiert das Werk in Knetzgau.

Wie Coca-Cola European Partners Deutschland mitteilt, befindet sich das Unternehmen mit dem Vilsa-Brunnen in fortgeschrittenen Gesprächen zum Verkauf von Sodenthaler Mineralbrunnen.

Coca-Cola Deutschland bietet ab sofort Getränkesirupe der Marken Fanta Orange, Sprite und Mezzo Mix an. Das Pilotprojekt soll dafür sorgen, Verpackungen einzusparen.

Coca-Cola European Partners (CCEP) hat für das vergangene Jahr ein Umsatzminus von 11 Prozent verkündet. Der deutsche Markt ist mit einem Rückgang von 6,5 Prozent vergleichsweise human durch die Krise gekommen.