Capri-Sun beginnt ein neues Kapitel und führt Sirup zum Selbstmischen ein. (Foto: Capri-Sun)
Capri-Sun beginnt ein neues Kapitel und führt Sirup zum Selbstmischen ein. (Foto: Capri-Sun)

Capri-Sun mischt bei Sirup mit

Mit Sirup zum Selbstmischen betritt nun Capri-Sun den Wachstumsmarkt um Sirup. Als USP will der Kindergetränkehersteller mit der Anreicherung von Vitaminen und vier Geschmacksrichtungen punkten.

Wie Capri-Sun meldet, wird Capri Sirup + Vitamine in der 600-Milliliter-rPET-Flasche und vier Geschmacksrichtungen natürlichen Ursprungs eingeführt: Multifrucht, Orange, Kirsche und Berry Mix. Capri-Sun gesellt sich damit zu einem Wachstumsmarkt, der um zwölf Prozent auf mehr als 200 Millionen Euro zulegen konnte, heißt es weiter. In der vitaminhaltige Sirup-Range sehe der Hersteller eine Möglichkeit, "um am Markt eine Lücke zu füllen".

Konkret setze Capri-Sun die Vitamine  B1, B3, B5, B6, C und E sowie Biotin zu und verzichte auf künstlichen Süßstoffe, Aromen oder Farbstoffe. Produkt und Recyclat-Gebinde stellten nach eigenen Angaben eine nachhaltige Lösung in Sachen Verpackung, Recycling und CO2-Emissionen dar. Das optimale Mischungsverhältnis setzt Capri-Sun bei 1:9 an, was sechs Liter fertiges Getränk ergebe.

Die Einführung unterstützt Capri-Sun mit Displays für den Handel, einer Multi-Buy-Aktion mit Mehrwegbechern sowie Kampagnen im TV und Web. //cc

GZ 10/22

Titelseite Getränke Zeitung Nr. 10/2022 (Foto: Krombacher)

Themen der Ausgabe

GZ-Gespräch mit Krombacher

Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing Krombacher, führt das Unternehmen seit 14 Jahren erfolgreich durch die Zeit. Seine Nachfolge im Juni 2023 sei geregelt, sagt er im GZ-Gespräch.

Gastkommentar von Sven Wedig

Sven Wedig, CEO & Founder der Agentur Vollpension Medien, sagt: "Für Influencer mit einer großen Reichweite und der richtigen Idee für ein kultiges Getränk ist das Glas definitiv nicht nur halbvoll, sondern kurz vorm Überlaufen. Dieses Geschäftsmodell funktioniert einfach, wie beispielsweise die Erfolge von Capital Bra („BraTee“) oder Shirin David („DirTea“) zeigen. Der neuste Trend: Vitaminwasser."

Titelthema: Vitaminwässer

"Mit Einfluss auf Kundenfang": Erneut versuchen verschiedene Hersteller, Vitaminwässer am Markt zu positionieren. Warum es dieses Mal gelingen könnte.