Die beiden einstigen Wettbewerber Gefako und Gedig schließen sich mit Beginn des kommenden Jahres zur größten mittelständischen Getränke-Fachgroßhandels-Kooperation in Süddeutschland zusammen.

Amazon bekommt mit Rocco Bräuniger ab Januar 2022 einen neuen Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der 47-Jährige folgt auf Ralf Kleber, der nach 22 Jahren seinen Posten übergibt und bis Mitte 2022 im Unternehmen bleibt.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren erzielte nach Angaben des des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Oktober 2021 im Vergleich zum Vormonat kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 0,7 Prozent weniger Umsatz und lag 4,1 Prozent unter dem Niveau von Februar 2020, dem Monat vor Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland.

Die Lieferplattform für Getränke von Team Beverage bietet mit dem aktuellen Relaunch mehr Möglichkeiten zur Individualisierung und stärkt regionale Marken.

Das Rostocker Handelsunternehmen Getränkeland von Axel Heidebrecht hat nun sein neues Logistikzentrum auf 850 Quadratmetern nach achtmonatiger Bauzeit in Rostock-Brinckmansdorf eröffnet.

Der Edeka-Verbund ist dem "Forum Rezyklat" als einer der ersten großen Vertreter aus dem Lebensmitteleinzelhandel beigetreten. Vor allem die Eigenmarken sollen somit umweltfreundlicher werden.

Die Dorn-Biervertriebsgesellschaft aus Kiel legt die Logistik ab Juni 20202 sowie die komplette Belieferung ihrer Gastronomiekunden in die Hände von Getränke Essmann, Wattenbek/Bordesholm. Die Tochtergesellschaft der Deutschen Getränke Logistik (DGL) setzt damit ihre operative Expansion in Schleswig-Holstein und Hamburg fort.

Meininger’s Finest 100 bringt 100 der weltbesten Weinerzeuger mit Spitzen-Sommeliers, Hoteliers und den besten Weinhändlern zusammen. Der maximale Sicherheitsstandard von 2G+ sorgt für einen reibungslosen Ablauf.

DoorDash, die größte Lieferplattform der Vereinigten Staaten, expandiert erstmals nach Europa und kommt nach Stuttgart.

Der Getränkelogistiker Splendid Drinks will zum Jahresende seine umfangreichen Restrukturierungs- und Rebranding-Maßnahmen beenden.

Silke Rösler tritt ab Januar 2022 in den Vorstand der Team Beverage AG ein. In dieser Position soll sie verantwortlich sein für die Geschäftsbereiche Großhandel/Gastronomie sowie Einzelhandel.

Das österreichische Klimaministerium hat neulich angekündigt, ab dem Jahr 2025 für Plastikflaschen (PET-Einweg) und Getränkedosen verbindlich Pfand für alle Handelsstufen einzuführen. Ab 2024 soll für den Verkauf von Getränken das Mehrwegangebot zurückkehren. Geschäftsführer Rainer Will vom Handelsverband Österreich appelliert im Gespräch mit der GETRÄNKE ZEITUNG an die Politik, den Handel bei der Umsetzung bestmöglich zu unterstützen.