Auf Facebook informiert das Hotel über den Einbruch und bittet um Mithilfe.
Auf Facebook informiert das Hotel über den Einbruch und bittet um Mithilfe.

Wertvoller Wein gestohlen 

Im Hotel Kronenschlösschen in Hattenheim im Rheingau ist am Mittwoch eingebrochen worden. Das Hotel meldet auf seiner Facebookseite, dass insgesamt rund 300 Flaschen Premium-Wein und Champagner gestohlen worden seien, darunter auch zahlreiche Raritäten, etwa der Weingüter Domaine de la Romanée Conti, Petrus, Château Latour, Château Lafite Rothschild, Harlan, Krug und weitere.Den Schaden beziffert man auf rund 500.000 Euro.

Drei der gestohlenen Flaschen der Domaine de la Romanée-Conti tragen diese Nummern sowie zusätzlich den Namen des Importeurs Böhm auf dem Rückenetikett:

2007 Romanée-Conti 0,75l: 02641

2006 Romanée-Conti 0,75l: 02403

2004 Romanée-Conti 0,75l: 02532

Bei den Dieben handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Weinprofis. Gezielt seien Weine auch aus besonders guten und raren Jahrgängen entwendet worden. Eine genaue Liste mit den gestohlenen Weinen will das Hotel zeitnah veröffentlichen. Man bitte Händler und Gastronomen um besondere Aufmerksamkeit und Hinweise bei verdächtigen Angeboten: [email protected]. aw
 

Schlagworte