Dr. Christian Mielsch (links) wird den Staffelstab als CFO an Telerik Schischmanow Ende Juni 2022 weitergeben. (Foto: Rewe Group)
Dr. Christian Mielsch (links) wird den Staffelstab als CFO an Telerik Schischmanow Ende Juni 2022 weitergeben. (Foto: Rewe Group)

Rewe-Group benennt neuen Finanzvorstand für 2022

Der Aufsichtsrat der Rewe Group hat Telerik Schischmanow (46) zum Nachfolger von Dr. Christian Mielsch (58) als neuen Finanzvorstand für das Jahr 2022 berufen. Schischmanow soll seine neue Aufgabe nach dem planmäßigen Ausscheiden von Mielsch zum 30. Juni 2022 übernehmen.

Telerik Schischmanow kam 2006 zur REWE Group und wurde Leiter des Bereichs Mergers & Acquisitions. Von 2009 bis 2011 war er CFO der Transgourmet Holding SE, an der die Rewe Group zu 50 Prozent beteiligt war. Nach seiner Rückkehr zur Rewe Group im September 2011 wurde Schischmanow zum Generalbevollmächtigen des Unternehmens ernannt und leitete unter anderem die Bereiche Corporate Development/Strategie und Konzerncontrolling. Seit Juli 2016 ist er Bereichsvorstand Handel Deutschland und verantwortet den Bereich Verwaltung/Services.

Dr. Christian Mielsch war vor seiner Berufung zum Vorstand der REWE Group von 1997 bis 2012 in verschiedenen Funktionen bei Metro Cash&Carry tätig, unter anderem als CFO von Metro Cash&Carry Deutschland und International sowie als COO von Metro Cash&Carry Central East Europe. //pip

Ausgabe 19/21

Titelseite Getränke Zeitung (Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com)

Themen der Ausgabe

Gastkommentar Tim Wenz und Gastivo

Tim Wenz, Geschäftsführer der gastivo portal GmbH in Bremen, schreibt über die neue, smarte Gastronomie. 

Liköre – Aber bitte mit Sahne

Liköre haben sich in der Krise robust gezeigt und vom Trend zu Home-Mixing profitiert. Vor allem Sahneliköre wachsen.

Dunkel- und Schwarzbiere: Schwarze Seele – helle Freude

Dunkel- und Schwarzbiere haben wegen ihres malzigen Geschmacks einen geringen Marktanteil und viel Potenzial. Vor allem das Alkoholfreie.