Der Deutsche Brauer-Bund startet eigenen Angaben zufolge eine Online-Plattform zur Unterstützung von Betrieben der Getränkeindustrie, die ausgelöst durch die Energiekrise mit einem akuten Mangel an Kohlensäure zu kämpfen haben.

Die Radeberger Gruppe wird den Produktions- und Abfüllbetrieb an ihrem Frankfurter Standort, also der Binding-Brauerei, bis spätestens Oktober 2023 einstellen. Die dort produzierten und abgefüllten Marken und Mengen sollen schrittweise an Schwesterstandorte verlagert werden.

Das Landgericht Hamburg hat die Einstweilige Verfügung vom 8. September wieder einkassiert. Diese hatte den Getränkehersteller Coca-Cola verpflichtet, den Handelskonzern Edeka trotz Lieferstopp weiterhin zu den alten Konditionen zu beliefern. 

4. Oktober 2022

Weinguts-Einkauf unter neuem Namen ins Portfolio integriert 

 
4. Oktober 2022

Große Zufriedenheit bezüglich des neuen Standorts, nächster Termin in Frankfurt.

 
30. September 2022

Die Württemberger Genossen suchen Nachfolge für Geschäftsführer.

 
4. Oktober 2022

Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband) haben sich Lage und Stimmung im Gastgewerbe im September „dramatisch verschlechtert“. Angesichts explodierender Kosten und sinkender Umsätze bangten 66,1 Prozent (+28,4 %) der Betriebe erneut um ihre Existenz. 

 
4. Oktober 2022

Lob oder Tadel? Begeisterung oder Ernüchterung? Champ oder Loser? fizzz testet undercover: diesmal bei Casita Mexicana in Köln. „Vergiss TexMex – bei uns gibt’s das Original!“ lautet das vollmundige Versprechen, dem wir auf den Zahn fühlen wollen.

 
4. Oktober 2022

Diageo hat nach eigenen Angaben die australische Kaffeelikörmarke Mr Black für eine nicht genannte Summe übernommen. Mr Black wurde 2013 vom Designer Tom Baker und dem Destillateur Philip Moore in Sydney gegründet.

 

Advertorial - Navarra: Spaniens vielseitige Herkunft überzeugt mit Top-Weinen und viel Fachhandels-Potenzial.

 

Advertorial | Sportlicher Look trifft Arbeitsschuh: Mit dem bequemen Slip-On-Schuh macht Skechers WORK die Berufswelt bunter. Durch die rutschhemmende Laufsohle, den hohen Tragekomfort und das wasser- sowie schmutzabweisende Obermaterial ist der Damenschuh die richtige Wahl für lange Arbeitstage. Die fünf Farbvarianten passen zu jedem Outfit.

 

Advertorial | Einen echten Trendsetter mit absoluter Hingucker-Garantie bringt DIAGEO ab Oktober 2022 auf den Markt: Smirnoff Raspberry Crush. Das einzigartige Design in knalligem Pink zieht alle Blicke auf sich und verbreitet echte Gute-Laune-Vibes.

 

Rum gehört schon seit Anbeginn der Cocktailhistorie zu den Big Playern und die Riege an klassischen Cocktails mit Rum ist entsprechend groß. Wir haben drei der Geschichten dahinter gesammelt.

 

Rum hat viele Gesichter, die er auf vielfältige Weise zeigt. Das Produkt aus Zuckerrohr ist in aller Munde und glänzt in hellen und dunklen Schattierungen auf. Seine Vielfalt befindet sich genauso im Anwachsen wie das Interesse der Konsumenten.

 

Mauritius produziert Rum aus Zuckerrohrsaft. Erst seit 2008 darf es seinen bis dahin als Sugar Cane Spirit bezeichneten Rum auch als solchen exportieren. Wir sprechen mit Oliver Couacaud von Rhumerie Chamarel über "Single Estate Rum" mitten im Indischen Ozean.

 

Prämierungen

Die Szene für Obstwein sprüht vor Kreativität und Dynamik. Apfel, Birne, Kirsche, Rhabarber oder Moltebeere, schäumend, fortifiziert oder aus dem Barrique: Wir haben 130 Proben gecheckt.

Aus insgesamt 33 Weinbaunationen stammen die beim 31. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI ausgezeichneten Weine, die von einer 130-köpfigen internationalen Expertenjury blind verkostet und professionell bewertet wurden.

Knapp 250 deutsche Sekterzeuger stellten sich dem Wettbewerb Meiningers Deutscher Sektpreis, der 2022 zum bereits achten Mal stattfand. Die beste Kollektion stellte das Sekthaus Raumland, das mit elf prämierten Sekten und einer Durchschnittspunktzahl von fast 93 die Benchmark für deutschen Sekt darstellt.

Aktuelle Verkostungen

Meiningers Deutscher Pinot-Preis 2022

Verkostungsdatum: 08.11.2022 - 10.11.2022
Teilnahmegebühr: 70.00 € (zzgl. MwSt)
Anmeldeschluss:
Einsendeschluss:


Trentodoc

Verkostungsdatum: 24.11.2022
Anmeldeschluss:
Einsendeschluss:


WEIN und SEKT

Die Württemberger Genossen suchen Nachfolge für Geschäftsführer.

Zum zweiten Mal boten neunzehn der besten Weinkooperativen Frankreichs bei »The Wine Rendez-vous« Importeuren die Gelegenheit, ihr Angebot in Paris kennenzulernen.

Im Oktober soll ein roter Blend aus Ningxia auf dem chinesischen Markt starten.

Report zeigt: Champagner ist eine Wertanlage, die sich rasant positiv entwickelt.

Aus Botter-Mondodelvino wird Argea.
 

GASTRO und SPIRITS

Lob oder Tadel? Begeisterung oder Ernüchterung? Champ oder Loser? fizzz testet undercover: diesmal bei Casita Mexicana in Köln. „Vergiss TexMex – bei uns gibt’s das Original!“ lautet das vollmundige Versprechen, dem wir auf den Zahn fühlen wollen.

Diageo hat nach eigenen Angaben die australische Kaffeelikörmarke Mr Black für eine nicht genannte Summe übernommen. Mr Black wurde 2013 vom Designer Tom Baker und dem Destillateur Philip Moore in Sydney gegründet.

Advertorial | Sportlicher Look trifft Arbeitsschuh: Mit dem bequemen Slip-On-Schuh macht Skechers WORK die Berufswelt bunter. Durch die rutschhemmende Laufsohle, den hohen Tragekomfort und das wasser- sowie schmutzabweisende Obermaterial ist der Damenschuh die richtige Wahl für lange Arbeitstage. Die fünf Farbvarianten passen zu jedem Outfit.

BIER

Der Deutsche Brauer-Bund startet eigenen Angaben zufolge eine Online-Plattform zur Unterstützung von Betrieben der Getränkeindustrie, die ausgelöst durch die Energiekrise mit einem akuten Mangel an Kohlensäure zu kämpfen haben.

Nach den dürftigen Monaten Juni und Juli kann der Bierabsatz im August mächtig zulegen. Wie das Statistische Bundesamt meldet, können sich die Brauereien über ein dickes Plus von 11,8 Prozent freuen. Auch der Export legte um 11,3 Prozent zu.

Die Radeberger Gruppe wird den Produktions- und Abfüllbetrieb an ihrem Frankfurter Standort, also der Binding-Brauerei, bis spätestens Oktober 2023 einstellen. Die dort produzierten und abgefüllten Marken und Mengen sollen schrittweise an Schwesterstandorte verlagert werden.

ALKOHOLFREIE GETRÄNKE

Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband) haben sich Lage und Stimmung im Gastgewerbe im September „dramatisch verschlechtert“. Angesichts explodierender Kosten und sinkender Umsätze bangten 66,1 Prozent (+28,4 %) der Betriebe erneut um ihre Existenz. 

Wie die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke (wafg) mitteilte, wurden der Vorstand mit Präsidentin Barbara Körner (Coca-Cola), Vize-Präsidentin Astrid Williams (Pepsico) und Vize-Präsident Henning Rodekohr (Vilsa-Brunnen Otto Rodekohr) in ihren Ämtern bestätigt.

SERVICE

Stellenmarkt

Advertising Meininger Verlag