Viele bunte Cocktails

Donnerstag, 15. März 2018 - 15:15
Die Range der Rotkäppchen-Fruchtseccos wird um drei Sorten erweitert (Foto: Rotkäppchen-Mumm).

Rotkäppchen-Mumm präsentiert zur ProWein verschiedenste Innovationen vom trendigen Weincocktail bis zum Manufaktursekt. Neben der gerade neu positionierten, hochwertigen Linie „Les Grands“ von Geldermann (siehe unsere Meldung vom 6.3.) hat der Sektmarktführer auch aus dem großen Mainstream-Bereich Neuheiten im Messegepäck: So wird das Sortiment der Rotkäppchen-Fruchtseccos gleich um drei neue Sorten erweitert: Zwei alkoholfreie Cocktails – in den Sorten Granatapfel und Mango – ergänzen das Portfolio; hinzu kommt die alkoholhaltige Geschmacksrichtung Honigmelone, die als „Frucht des Jahres 2018“ frische Impulse geben soll.

Ebenfalls vom anhaltenden Trend zu weinhaltigen Cocktails profitiert die italienische Marke Sprizzerò, die das Unternehmen Ende 2015 ins Portfolio übernahm. Nach der Einführung über die Ontrade-Kanäle kommt der Mix aus der bunten 0,25 l-Dose pünktlich zur Düsseldorfer Messe deutschlandweit auch in den LEH. Die Range umfasst fünf Sorten, darunter die zwei neuen Secco Bianco und Secco Rosato, jeweils mit 5,5 vol%.

Anzeige