Ausgabe 08/2018

Montag, 16. April 2018 - 15:00

Aktiv werden, bitte!

Getränke Zeitung Ausgabe 8/2018

Alkoholfreie Getränke sind in – sie sorgen für frische Impulse auf dem hart umkämpften Getränkemarkt. Brauer, Sekt- und Weinhersteller haben das erkannt und ihre Sortimente in der Vergangenheit um immer mehr alkoholfreie Alternativen ndash; vom alkoholfreien Bier über den Biermix bis hin zum alkoholfreien Sekt. Gleichzeitig investieren sie verstärkt ins Marketing, um die Kaufargumente für ihre Alkoholfreien möglichst erfolgreich an die Kunden zu bringen.
Gut fürs Geschäft von Brauern & Co. - nachteilig jedoch für die eigentlichen AfG-Hersteller. Für sie steigt der Wettbewerbsdruck. Da sind konstruktive Antworten gefragt. Aber nicht alle reagieren bislang auf die Herausforderung. Viel Zeit dürfte ihnen nicht bleiben. Fakt ist nämlich, dass Branchenexperten den Alkoholfreien noch einiges Wachstumspotenzial zutrauen. Zeit zu handeln!

Melanie Fell
fell@meininger.de

Inhalte dieser Ausgabe

Titelthema -  Alkoholfrei: Kampf um Kunden
Titelthema - Alkoholfrei: Kampf um Kunden

Alkoholfreie Biere, Biermixe und Sekte haben Konjunktur und der Wettbewerb nimmt zu.

Alkoholfreie - Mate: Der Kult geht weiter
Alkoholfreie - Mate: Der Kult geht weiter

Das Segment hat noch viel Potenzial. Die Hersteller zeigen sich innovativ bei Sorten und Marketing.

Bier - Weißbier: Viel mehr als Weiß-Blau
Bier - Weißbier: Viel mehr als Weiß-Blau

Die deutschen Weißbierbrauer trotzen der Statistik und sehen im derzeit schwächelnden Segment noch jede Menge Potenzial.

Messen - Meininger Award 2018: Excellence in wine and spirit
Messen & Meetings - Meininger Award 2018: Excellence in wine and spirit

Rund 600 geladene Gäste verfolgten im Düsseldorfer Intercontinental die Verleihung des MEININGER AWARDS "Excellence in wine & spirit", die traditionell im Rahmen des Meininger Branchentreffs am Vorabend der ProWein erfolgte.

Service & Support - Onpack-Promotion: Längst kein Auslaufmodell
Service & Support - Onpack-Promotion: Längst kein Auslaufmodell

Onpack-Promotions bleiben auch im digitalen Zeitalter ein unverzichtbares Tool zur Absatzförderung.